Naturpark Altmühltal ist einfach „wanderbar“Naturpark Altmühltal ist einfach „wanderbar“


22 Mrz 2011 [11:47h]     Bookmark and Share




Wandern auf Qualitätswegen – geführt oder individuell

HAGEN – Ins bayerische Altmühltal lädt Wikinger Reisen ein. Der Marktführer für Wanderurlaub bietet im Naturpark zwei Programme an: eine geführte Reise und eine Tour für Individualurlauber. Als Kooperationspartner des Deutschen Wanderverbandes legt Wikinger besonderen Wert auf Qualitätswanderwege des „Wanderbaren Deutschlands“.

Geführte Reise auf Jurasteig und Altmühltal-Panoramaweg
Die geführte Reise verbindet zwei Qualitätswege: den Jurasteig und den Altmühltal-Panoramaweg. Beide tragen das Gütesiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“. Der Panoramaweg zählt außerdem zur Marketingkooperation „Top Trails“. Ausgangsort ist Beilngries, Schnittstelle der beiden Wanderwege. Von hier aus entdecken die kleinen Gruppen die schönsten Etappen der landschaftlich unterschiedlichen Strecken.

Der Jurasteig ist noch immer ein Insidertipp. Man durchwandert naturbelassene Karst- und Mittelgebirgsszenarien mit Flusstälern, versteckten Quellen, Feuchtwiesen mit Orchideen, Kiefern- und Buchenwäldern.

Der bekanntere Altmühltal-Panoramaweg begleitet den Nebenfluss der Donau. Hier findet man Wacholderheiden und malerische Felsenlandschaften. Historische Städte, Burgen und Schlösser, Fossilien, römische und keltische Spuren machen die Route zusätzlich attraktiv.

Individuell von Ort zu Ort
Die individuelle Wanderreise stellt den Weitwanderweg hoch über dem Altmühltal in den Mittelpunkt. Acht Tage lang ist man zwischen Pappenheim und Kelheim von Ort zu Ort unterwegs. Die letzte Etappe führt per Schiff von Weltenburg aus durch den berühmten Donaudurchbruch.

Wie bei allen individuellen Wikinger-Programmen ist die Tour komplett vororganisiert. Genaue Routenbeschreibungen, vorgebuchte Hotels, Gepäcktransport und ein notwendiger Transfer gehören dazu.

Die beiden Reisen sind zwei von über 40 geführten und individuellen Touren im Katalog „Wandern in Deutschland“. Neben dem Altmühltal finden Wanderfans dort auch neue Routen in der Sächsischen Schweiz, am Bodensee, an der Nordsee und im Königswinkel im Allgäu.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *