Air Berlin kooperiert mit Opera Romana Pellegrinaggi


16 Mrz 2011 [11:01h]     Bookmark and Share


Air Berlin kooperiert mit Opera Romana Pellegrinaggi

Air Berlin kooperiert mit Opera Romana Pellegrinaggi



Airline ist ab sofort offizielle Partner der katholischen Pilgerorganisation

Berlin – Auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin unterzeichneten Joachim Hunold, Chef von Air Berlin, und Pater Caesar Atuire, Priester und Geschäftsführer der katholischen Pilgerorganisation Opera Romana Pellegrinaggi (ORP) sowie Karlheinz Kögel, Geschäftsführer von Binoli, einen Kooperationsvertrag. Damit sind die Unternehmen ab sofort offizielle Partner des ORP für den deutschsprachigen Raum.

Pater Caesar Atuire kam eigens zur Internationalen Tourismus Börse (ITB) nach Berlin, um den Vertrag zu unterzeichnen. Teil der Vereinbarung ist, Vergünstigungen für Passagiere anzubieten, die mit Air Berlin zu zentralen Feierlichkeiten der katholischen Kirche nach Italien reisen. Das Übereinkommen markiert den Beginn der Zusammenarbeit zwischen der Airline, Binoli und dem ORP.

Air Berlin bietet ein umfangreiches Italienangebot an. Ab Mai 2011 fliegt airberlin 14 Mal pro Woche von Berlin nach Rom, sieben Mal von Hamburg und Düsseldorf und drei Mal pro Woche von Nürnberg in die italienische Hauptstadt. Darüber hinaus starten die Maschinen der Fluggesellschaft aus Deutschland zu 13 weiteren Destinationen in Italien.

Foto: Air Berlin

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *