TUI bietet grünen Ausflug: Nordic Walking auf Mallorca


15 Mrz 2011 [11:54h]     Bookmark and Share


TUI bietet grünen Ausflug: Nordic Walking auf Mallorca

TUI bietet grünen Ausflug: Nordic Walking auf Mallorca



Umweltfreundliches Angebot mit Besichtigung des TUI Waldes

Hannover – „Wandern im TUI Wald“, so heißt der neue, umweltfreundliche Ausflug auf Mallorca. Deutschlands führender Reiseveranstalter bietet ab Sommer 2011 einen Nordic Walking-Ausflug im Llevant Naturschutzgebiet bei Artá an. Das Angebot wurde vom TUI Nachhaltigkeitsmanagement entwickelt.

Die Wanderung dauert circa drei Stunden und wird von ausgebildeten und erfahrenen Guides begleitet, die den maximal 16 Teilnehmern während der Tour Informationen zu Flora und Fauna des Naturschutzgebiets geben. Ein Ziel des Ausflugs ist die Besichtigung des TUI Waldes mit einem typisch mallorquinischen Picknick. Der TUI Wald entsteht in Kooperation mit dem Umweltministerium der Balearen und der Unterstützung der TUI Gäste. Pro Reise fließt ein fester Betrag an den TUI Wald, von dem insgesamt 57.600 Olivenbäume und Pinien gepflanzt werden. Gäste, die mehr tun möchten, können im Reisebüro oder während des Ausflugs direkt vor Ort einen Baum „adoptieren“. Wer mindestens zehn Euro (so viel kostet in etwa ein Baum) spendet, wird darüber hinaus namentlich auf einer Hinweistafel in der Nähe des Waldes erwähnt. In wenigen Jahren soll der Wald auf eine Größe von 48 Hektar angewachsen sein – das entspricht 67 Fußballfeldern.

Info: Der neue Ausflug „Wandern im TUI Wald“ auf Mallorca ist ab Mai 2011 direkt bei der TUI Reiseleitung auf Mallorca buchbar und kostet inklusive Picknick und Transfer ab 45 Euro pro Person.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide


Adresse
TUI Deutschland GmbH
Unternehmenskommunikation
Karl-Wiechert-Allee 23
D-30625 Hannover

Tel: +49 (0)511 567-2101
Fax: +49 (0)511 567-2111

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*