Flughafen Bremen steigert Passagierzahlen im Februar 2011


15 Mrz 2011 [08:58h]     Bookmark and Share


Flughafen Bremen steigert Passagierzahlen im Februar 2011

Flughafen Bremen steigert Passagierzahlen im Februar 2011



Fluggastzahlen: Plus von 3,2 Prozent. Der Frühling steht vor der Tür: Neu ab März: Mit Sun Express nach Izmir. Inselparadies Kanaren lockt mit Teneriffa, Gran Canaria und Fuerteventura.

Bremen – Am City Airport Bremen hat sich die positive Entwicklung der Passagierzahlen im Februar 2011 weiter fortgesetzt: Das Passagierauf­kommen wuchs im vergangenen Monat um 3,2 Prozent auf rund 164.300 Fluggäste im Vergleich zum Februar 2010.

Für den Zeitraum von Januar bis Februar 2011 verzeichnet der Flughafen Bremen insgesamt ein Plus von rund 2,1 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Rechtzeitig zum Frühlingsanfang hat der City Airport Bremen neue Urlaubsziele zum Abheben in die Sonne parat. Auf Sonnenhungrige warten beliebte Reiseziele rund um Mittelmeer und Atlantik, die Spaß und Abwechslung für die ganze Familie garantieren: Ab Bremen starten seit Anfang März die neue Ryanair-Verbindungen auf die Kanaren-Inseln Teneriffa und Gran Canaria. Am 27. März heben die ersten Ryanair-Maschinen Richtung Fuerteventura ab – und auch Ibiza, die westlichste Insel der zu Spanien gehörenden Balearen im Mittelmeer, wird nonstop angeflogen.

Die perfekte Kombination aus Sonnenurlaub und Kultur bietet die „Perle der Ägäis“ und langjährige Partnerstadt Bremens, Izmir, die ab 30. März 2011 ab Bremen nonstop von SunExpress angeflogen wird. In Izmir lässt sich ein entspannter Badeurlaub an sonnigen Sandstränden hervorragend mit Ausflügen zu kulturellen Sehenswürdigkeiten verbinden.

Die Verkehrs-Statistik des City Airport Bremen (endgültige Zahlen).

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *