Umfangreiche Renovierung im Düsseldorfer Grandhotel


25 Feb 2011 [15:23h]     Bookmark and Share


Umfangreiche Renovierung im Düsseldorfer Grandhotel

Umfangreiche Renovierung im Düsseldorfer Grandhotel



Das Steigenberger Parkhotel wird von Anfang März 2011 an bei laufendem Betrieb umfassend renoviert. 10 Mio. Euro werden in die Neugestaltung der Restaurants und der Bar, der öffentlichen Bereiche sowie in die Renovierung der Zimmer fließen.

Düsseldorf – Der Startschuss für die umfangreichen Renovierungsarbeiten im Steigenberger Parkhotel fällt am 1. März 2011: Schrittweise werden 94 Zimmer und Suiten neu gestaltet. Zunächst stehen die Gästezimmer auf der vierten Etage auf dem Programm. Nach einer kurzen Renovierungspause während zweier Düsseldorfer Großereignisse – dem Eurovision Song Contest und der Messe Interpack – folgen vom 19. Mai 2011 an die übrigen Zimmer und Suiten.

Die neuen Gästezimmer mit ihrem speziell angefertigten Mobiliar werden in freundlichen Beige-, Grau-, Braun- und Blautönen gehalten sein. Für die Wände wurde Toile-de-Jouy gewählt, ein edler Baumwollstoff mit floralem Design, der den Zimmern eine französische Note verleiht.

Das Angebot des Grandhotels wird zudem durch ein neues Restaurant komplettiert: dem „Steigenberger Eck“. Das trendige Restaurant mit Lounge-Charakter wird über einen separaten Zugang zur Königsallee und eine eigene Terrasse verfügen. Mit dem neuen „Steigenberger Eck“ und der Renovierung der Lobby wird im Frühjahr 2011 begonnen. Im Sommer 2011 folgen das Fine-Dining Restaurant Menuett mit Wintergarten und die Etoile Bar. Den Abschluss bildet die Neugestaltung der Außenbereiche. Das neue Innendesign des Steigenberger Parkhotel stammt von dem Büro Peter Silling & Associates Hotel Interior Design mit Sitz in Köln.

Die zu renovierenden Bereiche werden vom restlichen Hotelbetrieb abgetrennt, sodass das Grandhotel seinen Gästen während der gesamten Bauzeit zur Verfügung stehen kann.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *