Malaysia blickt auf der ITB auf ein erfolgreiches Tourismusjahr 2010 zurück


05 Mrz 2011 [12:06h]     Bookmark and Share


Malaysia blickt auf der ITB auf ein erfolgreiches Tourismusjahr 2010 zurück

Malaysia blickt auf der ITB auf ein erfolgreiches Tourismusjahr 2010 zurück



Malaysia ist auf der Reisemesse ITB vom 9. bis 13. März in Berlin wieder mit einem besonders farbenprächtigen Stand in der Asienhalle 26a, Stand 121 vertreten

Kuala Lumpur – Malaysia ist auf der Reisemesse ITB vom 9. bis 13. März in Berlin wieder mit einem besonders farbenprächtigen Stand in der Asienhalle 26a, Stand 121 vertreten. Das südostasiatische Land blickt auf ein erfolgreiches Tourismusjahr 2010 zurück und präsentiert sich mit einem Stand in landestypischen Farben und Materialien.

Die malaysische Delegation umfasst 100 Partner unter der Führung von Tourismusministerin Dato‘ Sri Dr. Ng Yen Yen. Die Besucher des Malaysia-Standes können sich eine Auszeit vom ITB-Stress gönnen und sich zum Beispiel auf Vorführungen einer malaysischen Tanzgruppe freuen.

Sonnenverwöhnte Traumstrände, tropische Regenwälder mit einer exotischen Tierwelt, unzählige kulturelle Glanzlichter sowie die einzigartige Gastfreundschaft machen Malaysia zu einem perfekten Reiseziel. Mit seinen 4 800 km Küstenlänge und mehr als 200 vorgelagerten Inseln ist Malaysia ideal  für Sonnenanbeter. Das vielfältige Urlaubsangebot reicht vom luxuriösen Badeurlaub im Weltklassehotel bis hin zu spannenden Dschungelabenteuern in einem der spektakulären Nationalparks. Und das Beste dabei ist: Ob relaxen am feinen Sandstrand, trekken durch den Regenwald oder auf Tuchfühlung mit den Orang-Utans gehen – die Besucher des Landes erwartet immer ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.







  • Palma.guide


Adresse
Hering Schuppener Unternehmensberatung für Kommunikation GmbH
Annabell Feith
Mainzer Landstraße 43-45
60329 Frankfurt am Main
Tel.: 069 - 92 18 74 33
Fax: 069 - 92 18 74 31

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*