CNN Umfrage: Brasilien ist die coolste Nationalität


15 Feb 2011 [14:41h]     Bookmark and Share


CNN Umfrage: Brasilien ist die coolste Nationalität

CNN Umfrage: Brasilien ist die coolste Nationalität



Dass die Brasilianer laut einer Umfrage des Nachrichtensenders CNN die beliebtesten Menschen weltweit sind, freut das brasilianische Fremdenverkehrsamt EMBRATUR im Vorfeld der ITB 2011 in Berlin besonders.

Brasilia –Auf der Website von CNN wurde Brasilien zur coolsten Nationalität von insgesamt 12 Ländern weltweit gewählt und Gründe zitiert, warum das Lateinamerikanische Land der interessanteste Ort mit den nettesten Leuten ist.  
 
Im Ranking steht Brasilien weit vor den Türken, Japanern, Chinesen, Belgiern, Spaniern und Nordamerikanern. Ob die Farbenpracht des Sambas und des Karnevals, die großen Fußballer Pele und Ronaldo sowie die schönen Menschen, die am langen Sandstrand der Copacabana umherschlendern – das alles macht Brasilien für Reisende aus der ganzen Welt so attraktiv.
 
EMBRATUR überrascht das Ergebnis kaum, hatte das Brasilianische Fremdenverkehrsamt doch erst vor einiger Zeit eine eigene Studie zu Brasilien als Reiseland in Auftrag gegeben. Befragt wurden ausländische Reisende aus 27 Ländern. Das Beste an Brasilien sind laut Umfrage die Brasilianer selbst (45 Prozent der Befragten!). Abgesehen davon wählten 23 Prozent der Besucher die Naturschönheiten, 18 Prozent den Strand und das Meer, 14 Prozent die Sonne und das Tropenwetter als Highlights des Landes.
 
„Wir freuen uns sehr, dass Brasilien weltweit so beliebt ist“, erklärt Mário Moysés, Präsident des Brasilianischen Fremdenverkehrsamtes EMBRATUR. „Unsere Investitionen in die Tourismusbranche machen sich bezahlt. Auch in 2011 wollen wir unsere Gäste aus der ganzen Welt mit der Schönheit Brasiliens und den freundlichen Menschen verzaubern. Einen Vorgeschmack gibt es auf der ITB in Halle 1.1/ Stand
203.“

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide


Adresse
Pressekontakt
Nalan Demiröz
Tel. + 49 211 49 700 712

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*