Bei 200 Stundenkilometern auf dem Wasser pokern


15 Feb 2011 [14:06h]     Bookmark and Share


Bei 200 Stundenkilometern auf dem Wasser pokern

Bei 200 Stundenkilometern auf dem Wasser pokern



Drachensegler-EM und Charity Poker-Run in der Weißen Wiek

Hannover – Im Juli wird die Weiße Wiek an der Ostsee zum Mekka für Boot- und Segelfans: in diesem Sommer findet hier erstmalig die Europameisterschaft der Drachensegler und bereits zum dritten Mal der Charity Poker-Run statt. Hotelgäste im Iberotel Boltenhagen und Dorfhotel Boltenhagen profitieren von den Events im beliebten Ferienresort. Wer schnell ist, kann sich noch ein Zimmer mit Meerblick sichern.

Vom 3. bis 8. Juli treffen sich im Ostseebad Boltenhagen in Mecklenburg-Vorpommern die weltbesten Drachen-Crews, um sich in der so genannten Königsklasse des Segelsports zu messen. Die Europameisterschaft wird damit seit 20 Jahren das erste Mal wieder in Deutschland ausgetragen. Zu dem Event werden Weltranglisten-Stars  erwartet.  Mit der Schirmherrschaft von Königin Silvia von Schweden findet am 3. Juli außerdem das so genannte Childhood Race zugunsten der World Childhood Foundation statt. 

Mit mehr PS und Motorantrieb geht es vom 29. bis 31. Juli spritzig weiter. Beim Charity Poker-Run, der vom Ferienresort Weiße Wiek in diesem Jahr gesponsert wird, treten internationale Powerbootfahrer mit den exotischsten und schnellsten Booten der Welt gegeneinander an. Auf der 150 Kilometer langen Rennstrecke zählen jedoch nicht PS oder die Bootsklasse, sondern einzig und allein das Kartenblatt. An fünf Checkpoints erhalten die Crews eine Pokerkarte und am Ende gewinnt das beste Blatt. Bei diesem einzigartigen Spektakel für Geschwindigkeits-Junkies werden Spenden für soziale Einrichtungen in der Veranstaltungsregion gesammelt.

Info: Die Weiße Wiek ist die in Deutschland einmalige maritime Urlaubswelt direkt an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns. Mit dem Viereinhalb-Sterne-Premiumhotel Iberotel Boltenhagen und seinem modernen Wellnessbereich, dem familienfreundlichen Dorfhotel Boltenhagen mit seinen großzügigen Appartements und dem Yachthafen Marina Boltenhagen bietet das 2008 eröffnete Ferienresort eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten mit maritimem Flair für einen hochwertigen und abwechslungsreichen Urlaub an der See. Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Iberotel Boltenhagen kosten im Juli ab 180 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Foto: Edgar Delmont







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*