Stuttgart: Sturm am Flughafen


14 Feb 2011 [09:36h]     Bookmark and Share


Stuttgart: Sturm am Flughafen

Stuttgart: Sturm am Flughafen



Box-Champion Felix Sturm trainiert im Terminal 3

Stuttgart – Am kommenden Mittwoch, 16. Februar  2011, findet am Flughafen das offizielle Presse-Training der WBA-Weltmeisterschaft im Mittelgewicht mit Box-Champion Felix Sturm und Herausforderer Ronald Hearns statt. Das öffentliche Training beginnt um 13 Uhr und dauert rund eine Stunde, danach haben Autogrammjäger gute Chancen, zum Zug zu kommen. Für das Training wird im Terminal 3 der Boxring von sechs mal sechs Metern aufgebaut, der wenige Tage später in der Schleyerhalle zum Einsatz kommt.

Beim öffentlichen Presse-Training stellt der amtierende Weltmeister der Mittelgewichtsklasse seine Kondition unter Beweis. Dazu absolvieren Sturm und sein Herausforderer Hearns nach einem Warm-up u.a. ein Pratzentraining und Konzentrationsübungen.

Der 1979 in Leverkusen geborene Felix Sturm ist der bekannteste aktive deutsche Boxer und seit April 2007 Weltmeister der World Boxing Association. Sturms Kampfstatistik weist 34 Siege bei zwei Niederlagen und einem Unentschieden aus. Sein Herausforderer Ronald Hearns, der 1979 geborene Sohn der Boxlegende Thomas „Hitman“ Hearns, hat von seinen 24 Kämpfen bislang 21 durch einen k.o.-Sieg gewonnen.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*