Genf, Basel und Montreux ganz bequem mit neuen “CityCards” entdecken


14 Feb 2011 [13:15h]     Bookmark and Share


Genf, Basel und Montreux ganz bequem mit neuen “CityCards” entdecken

Genf, Basel und Montreux ganz bequem mit neuen “CityCards” entdecken



Angesagte Restaurants, Shopping-Paradies, Kunst und Kultur – Schweizer Städte bieten viele Höhepunkte für Urlauber.

Genf – Angesagte Restaurants, Shopping-Paradies, Kunst und Kultur – Schweizer Städte bieten viele Höhepunkte für Urlauber. Ganz bequem haben es Inhaber einer CityCard, wie sie in der Region Montreux Riviera oder in Genf angeboten wird. Basel Tourismus offeriert erlebnishungrigen Gästen sogar ein attraktives Museumspackage mit vielen attraktiven Leistungen inklusive Hotelübernachtung, Museums-Pass und Mobility Ticket. Weitere Informationen gibt es im Internet unter MySwitzerland.com und unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Beratung.

Alle Facetten von Genf lassen sich mit dem “Geneva Pass” ganz bequem entdecken. Diese Bonuskarte bietet 37 verschiedene Angebote zum Teil gratis oder verbilligt. Dazu gehören Eintritte in Museen, Ausflüge, Bootsfahrten, Shopping und Sport. Der “Geneva Pass” kann für 1, 2 oder 3 Tage gelöst werden zum Preis von 25, 35 oder 45 Schweizer Franken (rund 19, 27 oder 35 Euro).

Bedeutende Kunstwerke, die Welt der Technik oder doch lieber ein Ausflug zum Thema Dinosaurier? Die Palette an Kulturerlebnissen in Basel ist vielfältig. Der Museums-Pass erleichtert das Entdecken und Erleben dieser Vielfalt. Besonders attraktiv ist das “Museumspackage” von Basel Tourismus. Das Angebot enthält folgende Leistungen: Übernachtung in einem Hotel der gewählten Kategorie, Frühstück, Mobility Ticket für kostenlose Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel sowie den Oberrheinischen Museums-Pass für 24 Stunden. Das “Museumspackage” ist ab rund 74 Euro pro Person und Übernachtung im Doppelzimmer zu haben.

Gratis ist die Montreux Riviera Card, die jeder Gast ab einer Hotelübernachtung in der Region Montreux Riviera (Montreux, Vevey, Lavaux) erhält. Die Karte bietet viele Vorteile: So nutzen Inhaber die regionalen öffentlichen Verkehrsmittel gratis an der ganzen Riviera. Dazu gibt es 50 Prozent Ermäßigung auf Ausflüge mit Bahnen und Schiffen, wie die Kreuzfahrt “Die prachtvollen Alpen”, sowie auf Eintritte in Museen und Vergnügungsparks.

Foto: Edgar Delmont

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *