TUI Ferienhaus verschenkt 100 Euro pro Winterbuchung


25 Jan 2011 [09:34h]     Bookmark and Share


TUI Ferienhaus verschenkt 100 Euro pro Winterbuchung

TUI Ferienhaus verschenkt 100 Euro pro Winterbuchung



Bis 2. Februar Winterurlaub buchen und beim nächsten Mal sparen

Hannover – Schnell noch in den Schnee: Wer bis einschließlich 2. Februar einen mindestens siebentägigen Winterurlaub im TUI Ferienhaus bucht, bekommt für die nächste Reise 100 Euro geschenkt. Bei der Buchung im Reisebüro oder auf der Firmenwebseite einfach das Codewort „Winterzauber 2011“ in die Bemerkungszeile eingeben. Der 100-Euro-Gutschein kann bis zum 31. Dezember 2011 eingelöst werden und gilt für alle Unterkünfte aus dem Sommer- und Winterprogramm ab einem Gesamtpreis von 500 Euro.

Ferienhäuser und -wohnungen bieten auch im Winter viele Vorteile. So liegen Pisten und Loipen teilweise direkt vor der Tür, viele Häuser verfügen über Kamin und Sauna und der Tagesrhythmus ist ohne feste Essenszeiten selbst bestimmt. Gruppen sind in XXL-Häusern mit mehreren Schlaf- und Badezimmern besonders gut aufgehoben. Unter tui-ferienhaus.de findet sich eine eigene Rubrik „Winterurlaub“, mit Tipps und Hinweisen zu Skigebieten, Häusern und Wohnungen.

TUI Ferienhaus Tipp: Die Wildschönau ist ein abgeschiedenes Hochtal inmitten der Kitzbüheler Alpen mit 260 bewirtschafteten Bauernhöfen, urigen Almen und 70 Pistenkilometern. Eine Woche zum Beispiel in einem Zwei-Raum-Appartement im Hochtal Wildschönau kostet ab 459 Euro (45 Quadratmeter, ein separates Schlafzimmer, für bis zu vier Personen). Im Mietpreis inklusive: Zehn Prozent Ermäßigung auf Skischule und -verleih, Wäschepaket und Endreinigung. Vom 25. März bis zum 25. April erhalten Kinder bis 15 Jahre ihren Skipass gratis (beim Kauf von zwei Skipässen für Erwachsene mit einer Mindestdauer von fünf Tagen). Dieses Haus ist unter dem Buchungscode OTR06503 buchbar.

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*