Düsseldorf: Die neue Reihe „Capella Jazz Moments“ geht im Breidenbacher Hof an den Start


13 Jan 2011 [10:44h]     Bookmark and Share


Düsseldorf: Die neue Reihe „Capella Jazz Moments“ geht im Breidenbacher Hof an den Start

Düsseldorf: Die neue Reihe „Capella Jazz Moments“ geht im Breidenbacher Hof an den Start



Feinste Jazztöne in der Capella Bar

Düsseldorf – Die neue Veranstaltungsreihe „Capella Jazz Moments“ aus der Feder des neuen Barchefs Ewald J. Stromer startet am Mittwoch, den 2. Februar 2011 um 21.00 Uhr im Breidenbacher Hof. Zum Auftakt gibt sich das Jasper Soffers Trio featuring Toots Thielemans die Ehre. Die Jazzgrößen präsentieren ab 21.00 Uhr zwei 45-minütige Sets.

Der 88-jährige Belgier Toots Thielemans spielt Jazz Mundharmonika, ist eine lebende Legende und gehört damit zu den letzten großen „Masters of Jazz“. Dies wurde ihm auch 2008 von dem damaligen US-Präsidenten George W. Bush im Weißen Haus bestätigt als er im Rahmen einer Gala den National Endowment for the Arts to Honor 2009 NEA Jazz Masters erhielt. Er spielte im Laufe seiner langen Karriere in den Bands von Charlie Parker, Dizzie Gillespie, Billy Joel, Ella Fitzgerald, Quincy Jones, Natalie Cole, Pat Metheny, Paul Simon und vielen mehr. Zudem spielte er Filmmusiken für Filme und Serien wie The Getaway, Midnight Cowboy oder gar die Sesamstrasse ein, die teilweise sogar aus seiner Feder stammen.

Begleitet wird Toots Thielemans an diesem Abend von dem holländischen Jasper Soffers Trio. Jasper Soffers hat sich als Pianist von Till Brönner sowie dem Dutch Metropole Orchestra einen Namen gemacht und leitet als Dozent für Jazz Piano  Klassen am Royal Conservatory of the Hague und am San Prins Conservatory of Groningen. Clemens Van Der Feen am Bass und Hans Van Oosterhout am Schlagzeug machen das Trio komplett.

Karten sind im Vorverkauf ab sofort direkt im Breidenbacher Hof erhältlich. Sitzplatzkarten an einem 4er-Tisch kosten jeweils 25,00 Euro und Tickets für einen Stehplatz an der Bar kosten jeweils 15,00 Euro.

Im Rahmen der „Capella Jazz Moments“ präsentieren Barchef Ewald Stromer und sein Team internationale Jazzgrößen im privaten Rahmen kombiniert mit hoher Barkultur. Die exklusiven Konzerte finden in einem achtwöchigen Turnus statt. 

 

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *