Accor: Drei neue Sofitel in Wien, Mauritius und Phnom Penh


07 Jan 2011 [09:27h]     Bookmark and Share


Accor: Drei neue Sofitel in Wien, Mauritius und Phnom Penh

Accor: Drei neue Sofitel in Wien, Mauritius und Phnom Penh



Im Dezember 2010 wurden weltweit für geschäftlich und privat Reisende gleich drei neue glamouröse Sofitel eröffnet

Zürich – Im Dezember 2010 wurden weltweit für geschäftlich und privat Reisende gleich drei neue glamouröse Sofitel eröffnet:

  • Sofitel Vienna Stephansdom: Das 18-stöckige Haus mit seinen 182 Zimmern, darunter 26 Suiten, liegt direkt an der Donau und soll das neue Sofitel-Flaggschiff in Europa werden.
  • Sofitel So Mauritus: Das Resort ist in der am besten geschützten Region von Mauritius angesiedelt, umgeben von 14 Hektar Land und mit 520 Metern Strand. Es verfügt über 84 Suiten mit 60 Quadratmetern, sechs 100 Quadratmeter grosse «Beach Villas» und zwei 200 Quadratmeter grosse «Beaulieu Villas».
  • Sofitel Phnom Penh Phokeethra (Bild): Das Luxushaus befindet sich in der Nähe des Wirtschafts- und Botschaftsviertels am Fluss Bassac. Es umfasst 201 Zimmer, darunter 35 Suiten.

Foto: Accor







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *