Das Suitehotel Genève wird zum Suite Novotel Genève


10 Jan 2011 [11:19h]     Bookmark and Share


Das Suitehotel Genève wird zum Suite Novotel Genève

Das Suitehotel Genève wird zum Suite Novotel Genève



Suitehotel, eine 1998 kreierte Hotelmarke von Accor, wurde unter dem neuen Namen „Suite Novotel“ in die Novotel-Familie aufgenommen

Genf –  Suite Novotel vereint die Vorteile der beiden fusionierten Marken und profitiert darüber hinaus von dem bereits in 60 Ländern bestehenden Novotel-Netzwerk.

Somit wird das im Frühjahr 2005 eröffnete Suitehotel Genève zum Suite Novotel Genève. Das von Marc Fischer geführte Hotel mit 86 Suiten liegt in der Mitte des Weges zwischen dem Genfer Bahnhof Cornavin und dem Genfer Flughafen gegenüber dem von den öffentlichen Verkehrsmitteln bestens erschlossenen «Centre Balexert». Unter dem gleichen Dach empfängt das Etap Hotel Genève mit 205 Zimmern seine Gäste. Der imposante Hotelkomplex umfasst zudem das Restaurant «Swiss Bistro» mit 100 Plätzen, eine Bar sowie 50 gedeckte Parkplätze.

Foto: (von links nach rechts): Marc Fischer, Directeur Suite Novotel Genève, Jean-Yves Laurette, Directeur délégué Novotel, Suite Novotel, Mercure in der Schweiz, Pierre Lagrange, Directeur Marketing Global Novotel & Suite Novotel, Foto: Accor







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *