Best Western Crown schreibt zehnjährige Erfolgsgeschichte


16 Dez 2010 [13:35h]     Bookmark and Share


Best Western Crown schreibt zehnjährige Erfolgsgeschichte

Best Western Crown schreibt zehnjährige Erfolgsgeschichte



Mit ausgezeichneter Qualität und bestem Service ins neue Jahrzehnt

Duisburg – Als Anke und Andreas R. Graf Ende der 1990er Jahr den Entschluss fassten, das wenig schmeichelhafte Hotel an der Aachener Straße in Mönchengladbach zu übernehmen, wurden die beiden nur leise belächelt. Heute zählt das Best Western Crown Hotel zu den besten Häusern am Niederrhein. Und das haben sie auch mit Brief und Siegel bestätigt bekommen. Unter den 191 deutschen Häusern der Hotelkooperation Best Western landete das Vier-Sterne-Hotel in der Gesamtwertung auf einem hervorragenden siebten Platz. Einmal im Jahr müssen sich die Best Western-Hotels einer umfangreichen Qualitätskontrolle unterziehen. „Dieses Ergebnis spornt uns an. Im kommenden Jahr möchten wir gerne unter die Top 5 kommen“, hofft Andreas R. Graf.

Die Entscheidung, sich frühzeitig Best Western anzuschließen, war für Graf in der Nachbetrachtung der richtige Weg: „Nach wie vor ist Best Western die stabilste und bekannteste Hotelmarke. Und diesen Vorsprung gegenüber zum Wettbewerb nutzen wir. Im Rahmen der Hotelkooperation konnten wir unseren Umsatz seit 1990 vervierfachen. Ohne Best Western wäre dies so nicht möglich gewesen.“ Vor wenigen Wochen bekam das Best Western Crown Hotel auch die Urkunde der Deutschen Hotelklassifizierung. Bis zum Jahr 2013 wird dem Haus erneut der Vier-Sterne- Standard im First-Class-Segment bescheinigt.

„Die deutschen Hotelsterne sind das einzigeBewertungssystem, das von nationalen und internationalen Gästen gleichermaßen akzeptiert wird. Die Klassifizierung ist somit die einzige nachvollziehbare Aussage über Qualität und Service eines Hotels.“ Ein weiterer Höhepunkt des abgelaufenen Jahres war die Einführung eines Hygienesystems im Best Western Crown Hotel. Jetzt strahlt auch hier der „Smiley“. Er steht stellvertretend für absolute Sauberkeit vor und hinter den Kulissen des Hotelbetriebes. Nach den europäischen Richtlinien 93/43 EWG wurde vor allem der Küchenbereich des Hotels umfassend überprüft. „Bei der Begehung haben die Lebensmittelkontrolleure von einem mustergültigen Betrieb gesprochen“, stellt Andreas R. Graf zufrieden fest. „Für uns ist der ,Smiley‘ noch ein Stück mehr wert. Denn er unterstreicht mein stetiges Verlangen nach Perfektion. Das ist aber nur mit einem Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern  möglich, das mit uns gemeinsam an einem Strang zieht. Ihnen gilt unserer besonderer Dank.“

Auch beim Thema Energie ist das Hotel bestens für die Zukunft gerüstet. So wurden zum Jahresende rund 70.000 Euro in ein neues Blockheizkraftwerk investiert. Dabei soll der Energieverbrauch um ein Drittel verringert werden. Das entspricht etwa 20.000 Euro weniger Strom- und Gaskosten per anno. Nachdem das erste Jahrzehnt im Best Western Crown Hotel so erfolgreich abgeschlossen wurde, gibt es für Stammkunden und Geschäftspartner jetzt eine besondere Überraschung: Ein reich bebilderter Jubiläumskalender lässt die vergangenen zehn Jahre noch einmal Revue passieren.

Foto: Best Western







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *