Langlaufen wie die Profis


10 Dez 2010 [15:07h]     Bookmark and Share


Langlaufen wie die Profis

Langlaufen wie die Profis



Nordic Ski Camp mit Langlauf-Star Karin Moroder auf der Seiser Alm und nächtlicher Skimarathon mit Spitzensportlern beim „Südtirol Moonlight Classic Seiser Alm“

Seiser Alm/München – Profitieren von den Profis: Erstmalig in Südtirol findet auf der Seiser Alm in diesem Winter das Nordic Ski Camp statt. An vier Terminen zwischen Dezember und März begleitet die Olympia-Medaillengewinnerin von Nagano, Karin Moroder, Amateur- und Profilangläufer jeweils fünf Tage lang und verrät Tipps und Tricks für einen professionellen Laufstil. Höhepunkt der Langlauf-Saison auf Europas größter Hochalm ist der „Südtirol Moonlight Classic Seiser Alm“ am 19. Januar 2011. Beschienen von Vollmond und mehr als 500 Fackeln liefern sich Athleten verschiedener Nationalmannschaften und Hobbysportler einen spannenden Wettkampf.

Das Nordic Ski Camp findet jeweils vom 11. bis 18. Dezember 2010, 22. bis 29. Januar, 12. bis 19. und 19. bis 26. März 2011 statt. Nach den körperlichen Fähigkeiten des einzelnen Teilnehmers entwickelt Langlauf-Expertin Karin Moroder zusammen mit ihrem Betreuerteam ein individuelles Trainingsprogramm für jeden Langläufer. Das Urlaubspaket „Seiser Alm Nordic Ski Camp“ beinhaltet das fünftägige Langlauftraining, sieben Übernachtungen inklusive Vollpension, eine Wochenkarte für alle Loipen auf der Seiser Alm sowie zehn Prozent Nachlass für die Ausleihe der Ausrüstung.  

Am 19. Januar 2011 fällt um 20 Uhr der Startschuss zu einem Langlauf-Marathon der besonderen Art. Bereits zum fünften Mal gleiten mehrere hundert Läufer bei Vollmond durch die Nacht. Zur Wahl stehen die anspruchsvolle Distanz über 36 Kilometer oder die leichtere Strecke über 20 Kilometer. Ausgangspunkt des Rennens ist das moderne Nordic Ski Center in Compatsch. Die Rennstrecke zieht sich durch die imposante Kulisse der Dolomitengipfel Schlern, Lang- und Plattkofel. Für Zuschauer ist ein spannendes Rahmenprogramm geboten; Nach der großen Zieleinlaufparty mit Siegerehrung bringt die Seiser Alm Bahn alle Zuschauer bis 1 Uhr nachts kostenlos zurück ins Tal. Sportbegeisterte, die an dem Lauf teilnehmen wollen, können sich ab sofort online unter www.moonlightmarathon.info anmelden.

Ob Langlaufprofis oder Einsteiger – Europas größte Hochalm hat sich als beliebtes Trainingsgebiet etabliert. Als eine der schneesichersten Regionen Südtirols, mit einem über 60 Kilometer langen, teils vierfach gespurten Loipennetz gilt die Seiser Alm als Eldorado für Nordic Ski. Das Gebiet ist Teil von Europas größtem Langlaufkarussell, dem Dolomiti NordicSki, mit über 1.300 Kilometer Langlaufloipen.

Foto: Seiser Alm






  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *