Steigenberger Hotels – Lars Schmid wird Director Procurement


29 Nov 2010 [10:38h]     Bookmark and Share


Steigenberger Hotels – Lars Schmid wird Director Procurement

Steigenberger Hotels – Lars Schmid wird Director Procurement



In dieser Funktion zeichnet er vom 1. Februar 2011 an für die Leitung der Steigenberger Einkaufsgesellschaft *H*E*A*D* Hotel Equipment and Design GmbH verantwortlich.

Frankfurt – Zurzeit ist Schmid als Vice President Category Management beim größten System-Gastronomie-Unternehmen, dem Lufthansa-Cateringunternehmen LSG Sky Chefs in Deutschland beschäftigt.

Der zweiundvierzigjährige Lars Schmid verantwortet in seiner Position als Director Procurement der Steigenberger Hotels AG sämtliche Einkaufs- und Beschaffungsaufgaben der Steigenberger Hotel Group und ihrer Tochterunternehmen und übernimmt die Leitung der *H*E*A*D* Hotel Equipment and Design GmbH. Die Dienstleistungsgesellschaft *H*E*A*D* verfügt über langjährige Expertise im Einkaufs-, Einrichtungs- und Handelsbereich. Nachdem das Unternehmen ursprünglich exklusiv für die Steigenberger Hotel Group tätig war, ist es seit zwei Jahrzehnten auch für externe Kunden im In- und Ausland aktiv.

Der international erfahrene Einkaufs- und Beschaffungsspezialist mit breitem betriebswirtschaftlichen Background blickt auf eine langjährige Karriere beim Airline Caterer LSG Sky Chefs zurück.

Nach einem verwaltungswissenschaftlichen Studium an der Universität Konstanz begann Schmid seinen Berufsweg in der Organisationsabteilung der LSG. Hier sammelte er Erfahrungen in Prozessanalyse und Organisationsgestaltung, IT-Implementierung und der Integration von Start-Up Betrieben im Ausland.

Im Jahr 2000 wurde er zum Leiter des Bereichs Organisation ernannt. Kurz darauf folgte die Beförderung zum Vice President Controlling mit späterer Controlling-Gesamtverantwortung für Deutschland, Schweiz, Belgien, Südafrika und Tansania.

Seit 2006 leitet Lars Schmid als Vice President Category Management den Bereich Supply Chain & Product Development Deutschland/Central Europe und Sub Sahara. Zu seinem Verantwortungsbereich zählen Gesamteinkauf, Produktentwicklung, Kalkulation und zentrale Auftragsvorbereitung. Er führt ein Team mit 50 Mitarbeitern. Im Rahmen eines Mergers & Acquisitions- und Einkaufsprojektes verbrachte er 2008 sechs Monate in Johannesburg.

Die Hotelgesellschaft Steigenberger war rund 80 Jahre im Eigentum der Familie Steigenberger. Seit September 2009 hat die Hotelgesellschaft mit dem ägyptischen Touristikunternehmer Hamed El Chiaty, Eigentümer der Travco Group, einen neuen Hauptaktionär. Travco Group ist das größte Touristikunternehmen in Ägypten und führend im Nahen Osten. Zur Travco Group zählen 50 Hotels der Marken Jaz, Iberotel und Sol y Mar, 22 Nil-Kreuzfahrtschiffe der Marken Travcotels und Iberotel sowie ein komplettes touristisches Dienstleistungsangebot.

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*