Südtirol-Förderpreis für Nachwuchsreporter und -Fotografen


25 Nov 2010 [18:05h]     Bookmark and Share




Eine Bewerbung ist bis 17. Januar 2011 möglich

Bozen, 25.11.2010 – Bereits zum 8. Mal schreibt die Südtirol Marketing Gesellschaft den mit 3000 Euro dotierten Südtirol-Förderpreis für junge Journalisten und Fotografen aus. Bewerben können sich Journalisten aus Print und Online sowie Fotografen und Studenten entsprechender Fachrichtungen bis zum Alter von 30 Jahren. Der Preis wird an jeweils einen Teilnehmer aus den Bereichen Fotografie und Journalistik verliehen. Thematisch ist der Südtirol-Förderpreis sehr weit gefasst, so stehen nicht reine Reisethemen im Vordergrund, sondern jede Facette des Landes (z.B. kulturell, historisch, geographisch) kann thematisiert werden.

Als Bewerbung muss eine Reportage (Print oder Foto), sowie ein tabellarischer Lebenslauf eingereicht werden. Die sechs Finalisten werden zur individuellen Recherchereise nach Südtirol eingeladen. Jeweils ein Journalist und ein Fotograf recherchieren gemeinsam zu einem Thema, welches die Vorjury aus drei Themenvorschlägen des Journalisten auswählt. Die Reportagen werden getrennt voneinander bewertet. Die Reise findet im Zeitraum von 01. Februar bis 31. Oktober 2011 statt, die finale Abgabe der Südtirol-Reportage bzw. der Bilder kann bis 30. November 2011 erfolgen. Die Sieger werden von einer hochkarätigen Jury aus den jeweiligen Bereichen gekürt. Die Preisverleihung findet im Januar 2012 in Südtirol statt.

Der Südtirol-Förderpreis wird seit 2003 von der Südtirol Marketing Gesellschaft verliehen, anfänglich wurden ausschließlich junge Journalisten angesprochen, seit 2007 werden auch Nachwuchsfotografen berücksichtigt. Die Ausschreibung richtet sich an Journalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, Fotografen dürfen sich zusätzlich auch aus Italien (außer Südtirol), UK, Benelux, Polen und Tschechien bewerben.

Ausführliche Informationen zum Bewerbungsverfahren unter diesem Direktlink.

Diese und weitere Pressemeldungen zu Südtirol finden Sie unter

www.suedtirol.info/presse. 

 

Zeichen: 1935

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *