Neue Düsseldorf-Broschüre ab sofort erhältlich


17 Nov 2010 [14:22h]     Bookmark and Share


Neue Düsseldorf-Broschüre ab sofort erhältlich

Neue Düsseldorf-Broschüre ab sofort erhältlich



Pflichtlektüre für alle, die „Jung in 0211“ sind

Düsseldorf – Mit „Jung in 0211“ ist ein neuer Düsseldorf-Führer, speziell für junge Leute, ab sofort erhältlich. Die Broschüre ist das Ergebnis eines Azubi-Projekts der Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH (DMT) und stellt mit einer Auflage von 25.000 Exemplaren das flippige und junge Düsseldorf vor. Mit viel Freiraum für Kreativität durften die Auszubildenden der DMT darin Insider-Tipps zum Ausgehen, Shopping oder Sightseeing verraten. Außerdem werden darin Szene-Stadtteile vorgestellt, die jenseits der Kö das kultige Düsseldorf verkörpern.

„Jung in 0211“ ist der ganze Stolz der DMT-Azubis. In Teamwork haben die jungen Kreativen eine Broschüre erstellt, die sich nicht nur an jugendliche Touristen, sondern natürlich auch an die 25.000 Studenten und 35.000 Schüler der Rheinmetropole richtet. „Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen“, freut sich die Geschäftsführerin der DMT, Dr. Eva-Maria Illigen-Günther, über die Leistung ihrer Azubis. „Für uns war es wichtig, auch für die jüngere Zielgruppe einen City-Guide zu erstellen, der die Stadt aus einem anderen Blickwinkel betrachtet“, so Illigen-Günther weiter.

Am Anfang des Projekts stand im Dezember 2009 ein Fotowettbewerb der DMT, bei dem junge Hobby-Fotografen aufgerufen wurden, Schnappschüsse von „ihrem“ Düsseldorf einzusenden. Einige dieser Foto-Kunstwerke fanden dann Eingang in die Broschüre. Dazu kam jede Menge akribische Recherche-Arbeit, bei der die Azubis die Hot-Spots der Stadt, Übernachtungstipps sowie günstige Anreisemöglichkeiten ausfindig machten. Auch der ein oder andere persönliche Geheimtipp der jungen Insider wurde in die Broschüre aufgenommen. Wichtig war allen, die Vielseitigkeit der Stadt in diesem Nachschlagewerk hervorzuheben: Angesagte Kneipen, Bars und Klamottenläden in den Szene-Stadtteilen wie Flingern oder Bilk gehören für die Macher genauso in einen Düsseldorf-Guide, wie die In-Bars im MedienHafen. Diese trendigen Stadtviertel abseits der klassischen Touristenpfade verdienen deshalb in diesem Heft besondere Erwähnung.

Die Broschüre „Jung in 0211“ ist auch in englischer Sprache mit einer Auflage von 15.000 Exemplaren unter dem Titel „Young in DUS“ erschienen. Beide Sprachversionen sind in den Düsseldorfer Tourist-Informationen (in der Altstadt und am Hauptbahnhof) erhältlich. Unter duesseldorf-tourismus.de/broschueren/ kann man sie außerdem bequem bestellen oder herunterladen.

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *