Verkehrszahlen Bremen Airport Oktober 2010: Passagierstärkster Monat seit Bestehen des Flughafens


08 Nov 2010 [12:33h]     Bookmark and Share


Verkehrszahlen Bremen Airport Oktober 2010:  Passagierstärkster Monat seit Bestehen des Flughafens

Verkehrszahlen Bremen Airport Oktober 2010: Passagierstärkster Monat seit Bestehen des Flughafens



Mehr als 283.000 Passagiere / Fluggastzahlen steigen um 14 Prozent

Bremen – Die positive Entwicklung der Verkehrszahlen am City Airport Bremen hat sich im Oktober 2010 nochmals gesteigert: Rund 283.200 Fluggäste sorgten für das beste Oktober-Ergebnis seit Bestehen des Flughafens Bremen. Das Passagierauf­kommen wuchs im vergangenen Monat um 14 Prozent im Vergleich zum Oktober 2009. Damit kann der Lieblingsflughafen des Nordwestens im sechsten Monat in Folge eine positive Passagierentwicklung vermelden.

Für den Zeitraum von Januar bis Oktober 2010 verzeichnet der City Airport Bremen insgesamt ein Plus von rund 10 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres.

„Bereits die Vormonate waren durch positive Wachstumszahlen geprägt. Der exportorientierten Wirtschaft Bremens und des Nordwestens bieten wir maßgeschneiderte Lösungen und werden damit unserer Rolle als Motor für Mobilität, Tourismus und Beschäftigung gerecht“, zeigt sich Olaf Bogen, Prokurist und Geschäftsbereichsleiter Finanzen und Beteiligungen des Flughafens Bremen, erfreut über diese nachhaltig positive Entwicklung.

Auch die Ausweitung der Flugziele des City Airport Bremen im Winterflugplan 2010/11 stabilisiert diesen positiven Trend − eine Neuheit ist die portugiesische Hafenstadt Porto. Malerisch an der Mündung des Douro gelegen ist Porto Heimat des weltberühmten Portweins und zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Zweimal wöchentlich – immer montags und freitags – geht es nonstop direkt ab Bremen nach Porto.

Standen in den Herbstferien im Oktober die Sonnenziele Antalya und Klassiker wie Palma de Mallorca ganz weit oben im Kurs, locken jetzt die herrlichen Warmwasserziele Hurghada und Sharm el Sheikh in Ägypten mit bestem Sonnenwetter und das bunte Paradies der Kanarischen Inseln mit Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa, um der kalten Jahreszeit zu entfliehen.

Foto: Lolo Stürmchen/ Touristikpresse.net







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*