Conga Award 2010 -Romantik Hotel Schloss Rheinfels


02 Nov 2010 [09:05h]     Bookmark and Share


Conga Award 2010 -Romantik Hotel Schloss Rheinfels

Conga Award 2010 -Romantik Hotel Schloss Rheinfels



Zweitbestes Tagungshotel Deutschlands

St. Goar – In München wurde der Conga Award 2010 – auch als „Oscar der Veranstaltungsbranche“ bekannt – verliehen. Seit der Einführung des Wettbewerbs im Jahre 2008 steht das Romantik Hotel Schloss Rheinfels regelmäßig auf dem Siegertreppchen. In der Kategorie „Tagungs- und Eventhotels bis 99 Zimmer“ wurde das Haus aktuell wieder mit der Silbermedaille ausgezeichnet. Petra und Gerd Ripp, Inhaber des Vier-Sterne-Superior-Hotels in St. Goar, sind stolz, einen weiteren Titel erhalten zu haben: „Leider hat es erneut nur zum Vize gereicht, aber in Anbetracht der starken Konkurrenz ist dies trotzdem ein toller Erfolg – immerhin hatten 25.000 kompetente Veranstaltungsplaner das Wort.“ Das Romantik Hotel Schloss Rheinfels mit seiner angeschlossenen Tagungsvilla erhält seit Jahren kontinuierlich die unterschiedlichsten Auszeichnungen und zählt zu den führenden Hotels am deutschen Tagungsmarkt. Zuletzt im Februar 2010 wurde es beim „15. Grand Prix der ausgewählten Tagungshotels zum Wohlfühlen“ auf den dritten Platz gewählt.

Der Conga Award: „Oscar der Veranstaltungsbranche“

Der Conga Award wird seit 2008 vergeben. Federführend für die Ausrichtung ist die Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. in Zusammenarbeit mit der STB, Speakers Excellence und der Projektagentur e-factor. Im ersten Schritt werden in zehn Kategorien durch ein Expertengremium jeweils zehn Nominierte ernannt. Im zweiten Wahlgang stimmen 25.000 Veranstaltungsplaner über die Platzverteilung, respektive die Gewinner des Conga Awards, ab. Der Award ist kein Jurypreis, sondern ein Abstimmungsergebnis der Gesamtheit der deutschen Veranstaltungsplaner. Weitere Informationen unter www.conga-award.de.

Foto: Lolo Stürmchen







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *