Mit dem Großsegler in Costa Ricas kleine Buchten


29 Okt 2010 [13:42h]     Bookmark and Share


Mit dem Großsegler in Costa Ricas kleine Buchten

Mit dem Großsegler in Costa Ricas kleine Buchten



JAHN REISEN
Luxuriös
Kreuzfahrten
Star Flyer
Rewe ITS

Köln – Zwei luxuriöse Segel-Kreuzfahrten mit der „Star Flyer“ nimmt JAHN REISEN zum Winter 2010/11 ins Programm. Die achttägigen Törns führen den Großsegler von Costa Rica nach Nicaragua oder Panama. Stationen auf der Nicaragua-Route sind etwa der Nationalpark Santa Rosa, für die Bastardschildkröte einer der wichtigsten Eiablageplätze Amerikas, und die schneeweißen Strände der Islas Tortugas. Auf dem Weg nach Panama legt der Viermaster in der ehemaligen „Bananen-Hauptstadt“ Golfito und an der Isla del Caño an – mit ihren farbenprächtigen Korallenriffen eine der schönsten Inseln Costa Ricas. Ein großer Vorteil der „Star Flyer“: Dank des geringen Tiefgangs kann der Segler auch kleine Buchten anlaufen, die großen Kreuzfahrtschiffen verwehrt bleiben. Die „Star Flyer“ vereint dabei modernsten Komfort und höchste Sicherheitsstandards. Und mit höchstens 170 Gästen an Bord ist ein individuelles Urlaubserlebnis in nahezu privater Umgebung garantiert.

Preisbeispiel:

„Star Flyer“ – Segel-Kreuzfahrt
Costa Rica & Panama / Nicaragua
1 Woche, 2-Bett-Außenkabine, Vollpension
ab/bis Puerto Caldera (Costa Rica)
pro Person ab 1.899 Euro

Foto: Lolo Stürmchen/ Touristikpresse.net







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *