Pauschalreisen: Sommer-Hits für Kids und Aktive


02 Nov 2010 [12:38h]     Bookmark and Share


Pauschalreisen: Sommer-Hits für Kids und Aktive

Pauschalreisen: Sommer-Hits für Kids und Aktive



13 Kataloge stehen zur Auswahl – Familienfreundliche Ziele stark ausgebaut

KÖLN – Besonders auf Familien zugeschnittene Angebote stehen im kommenden Sommer 2011 im Fokus des Veranstalters ITS.

Stark ausgebaut wurde das Hotelangebot in familienfreundlichen Zielen. Vier neue Urlaubsorte auf Menorca und insgesamt zehn Hotels erweitern im kommenden Sommer den ITS-Katalog Balearen: Binibeca, Cala Galdana, Arenal d’en Castell und Cala Santandria. Ebenfalls ausgebaut wurde das Angebot in der Türkei. 14 neue Urlaubsadressen sowie zahlreiche Flugmöglichkeiten sind ab Sommer 2011 bei ITS buchbar.

Der ITS-Ferienflieger startet auch im kommenden Sommer wieder im Branding des Familienveranstalters. Erstmalig steuert der Flieger von der Homebase Köln Urlaubsziele an. Neu in der kommenden Saison: Jeder Gast kann bis zu 25 Kilo Freigepäck mitnehmen. Eine Sitzplatzreservierung vorab im Reisebüro ist kostenlos möglich. Ebenfalls gibt es auch im kommenden Sommer ein warmes Essen an Bord.

Auf Zypern hat ITS zwei neue SUNSHINE KIDS-Clubs im Programm. Das Animations-Konzept der REWE Touristik macht den Urlaub für kleine Gäste zu einem abwechslungsreichen Erlebnis. Kindgerechte Bungalows finden ITS-Fans im kommenden Sommer auf Teneriffa. Im 4-Sterne-Hotel SUNSHINE HD Parque Cristobal Tenerife sind die Unterbringungen ganz auf die Familie zugeschnitten: Kindermöbel, Flaschenwärmer und eine Playstation gehören zur Ausstattung.

Mit insgesamt 13 Katalogen startet der Familienveranstalter ITS in die Sommersaison 2011. Erstmalig gibt es zwei Kataloge für Spanien und Portugal: einen Katalog für die Kanarischen Inseln und die Kapverden sowie einen weiteren für die Balearen, das spanische Festland und Portugal. Das Cover des Balearen-Kataloges ziert erstmalig die jüngst gecastete ITS-Familie.

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *