Atrium Hotel Mainz mit neuer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


11 Okt 2010 [08:59h]     Bookmark and Share


Atrium Hotel Mainz mit neuer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Atrium Hotel Mainz mit neuer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit



Das Atrium Hotel Mainz hat mit sofortiger Wirkung eine Frankfurter Agentur mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beauftragt

Frankfurt – Das Atrium Hotel Mainz hat Melanie Schacker per sofortiger Wirkung mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beauftragt. Die PR-Expertin ist somit ab sofort Ansprechpartnerin für den deutschsprachigen Raum in allen Pressefragen rund um das außergewöhnliche Privathotel.

Unter sehr persönlicher Führung des Inhabers und Hoteldirektors Dr. Lothar Becker hat sich das Atrium Hotel Mainz zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 132 Zimmern, Suiten und Appartements und 280 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region. Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Im Atrium Hotel ist vieles anders – der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note. Innovation und Kreativität werden im Hotel großgeschrieben und so finden sich an verschiedenen Stellen des Hauses außergewöhnliche Service-Highlights.

Genuss und Wohlgefühl spiegeln sich im gesamten Hotel wider, so auch in der exquisiten Gastronomie. Das Gourmet-Restaurant Andante unter Leitung von Küchenchefin Eva Eppard erfüllt höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente. Erlesene Weine werden in der Vinothek degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro sowie die News- und Cigar-Lounge ergänzen das gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

Mit dem Atrium Conference Centrum I und II (ACC) verfügt das Hotel derzeit auf einer Eventfläche von 1.100 Quadratmetern über 14 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und einem entsprechenden Bankettangebot. Nach der Fertigstellung des zur Zeit im Bau befindlichen ACC III stehen im Jahr 2011 auf einer Fläche von 1.800 Quadratmetern 22 Konferenzräume für bis zu 800 Personen bereit.

Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection, wurde vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den Kategorien Geschäftsreisehotel und Tagungshotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Weitere Informationen sind unter atrium-mainz.de abrufbar.

Foto: PR Solutions







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*