Nach 54 Tagen – ABENTEUER AUF 4 RÄDERN erreicht Shanghai


11 Okt 2010 [09:56h]     Bookmark and Share


Nach 54 Tagen – ABENTEUER AUF 4 RÄDERN erreicht Shanghai

Nach 54 Tagen – ABENTEUER AUF 4 RÄDERN erreicht Shanghai



Sie haben es alle geschafft: Nach 54 Tagen, 15.000 Kilometern und der Fahrt durch insgesamt 7 verschiedene Länder entlang der historischen Seidenstraße, sind die Teilnehmer des ABENTEUERS. AUF 4 RÄDERN vollständig in der EXPO-Stadt Shanghai angekommen.

Hamburg – Sie haben es alle geschafft: Nach 54 Tagen, 15.000 Kilometern und der Fahrt durch insgesamt 7 verschiedene Länder entlang der historischen Seidenstraße, sind die Teilnehmer des ABENTEUERS AUF 4 RÄDERN vollständig in der EXPO-Stadt Shanghai angekommen.

Am 18. August wurde auf dem historischen Rathausplatz der Hansestadt Bremen die Startflagge für diese außergewöhnliche Rallye geschwenkt. Mit dabei war damals Bremens regierender Bürgermeister Jens Böhrnsen. Heute empfängt Böhrnsen die Teilnehmer der Rallye in Shanghai wieder. Es ist ein Wiedersehen nach 54 Tagen Staub, Asphalt, mehreren kleinen und wenigen
größeren Defekten und spannenden Begegnungen mit Land und Leuten.

„Wir sind alle sehr froh, wohlbehalten in Shanghai angekommen zu sein“, so Liu Guosheng, Geschäftsführer von China Tours, dem Organisator dieser Reise. „Es gab viele Momente, in denen wir an unsere Grenzen gegangen sind. Aber wir haben es geschafft. Ich denke nicht, dass wir diese Reise jemals vergessen werden!“

Nach einem offiziellen Empfang im Hongqiao State Guesthouse von Shanghai durch den Senator Herrn Martin Günthner aus Bremen, führt Böhrnsen die Teilnehmer am nächsten Tag durch den EXPO-Pavillon der Hansestadt. Am Abend steht noch ein gemeinsamer Besuch einer Akrobatikshow auf Einladung der Stadt auf dem Programm.

Die Erlebnisse und Geschichten der Teilnehmer auf der längsten Fahrt des Jahres können Interessierte unter www.self-drive-tours.com nachlesen. Dort berichten verschiedene Teilnehmer immer wieder von dem Tagesgeschehen und stellen Bilder der Fahrt online. Außerdem sind dort bereits Informationen über die geplante Oldtimer-Rallye im Jahr 2011 zu finden.

China Tours Hamburg ist Deutschlands führender Spezialist für China Reisen und wurde von Liu Guosheng im Jahr 1998 gegründet. Heute bietet China Tours eines der umfangreichsten Programme für Reisen in das Reich der Mitte an. Im Vordergrund steht für China Tours die Philosophie, innovative Reiseideen zu schaffen, mit denen die Kunden einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen des faszinierenden Landes werfen können. Neben Gruppenreisen bietet China Tours aber auch
individuell kombinierbare Reisebausteine sowie Module für Geschäftsreisen im Programm an.

Foto: China Tours







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *