Etihad präsentierte „Corporate Masters – erfolgreiches Golfturnier fand in München statt


11 Okt 2010 [10:54h]     Bookmark and Share


Etihad präsentierte „Corporate Masters – erfolgreiches Golfturnier fand in München statt

Etihad präsentierte „Corporate Masters – erfolgreiches Golfturnier fand in München statt



Am 1. Oktober fanden die Corporate Masters zum ersten Mal auf deutschem Boden statt

München/Abu Dhabi – Am 1. Oktober fanden die Corporate Masters zum ersten Mal auf deutschem Boden statt. Unter der Schirmherrschaft von Etihad Airways wurde die Kulisse des Golfplatzes Riedhof bei München zum Ort des Geschehens: Vertreter verschiedener Firmen folgten der Einladung und kamen zusammen, um einen Tag lang in lockerer Atmosphäre um die Qualifikation für das Weltfinale in Abu Dhabi zu spielen.

Unternehmer Michael Mann und Claudia Dickhauser vom ADAC Ambulance Service München gewannen das Turnier mit 41 Stableford-Punkten. Für sie geht es im Dezember nach Abu Dhabi: Dort findet am 6.12.2010 das Weltfinale der Corporate Masters auf dem Yas Links Golfplatz statt.

Michael Mann resümierte: „Wir hatten gute Platzbedingungen, und obwohl wir den Sieg geschafft haben, war es ein sehr entspannter Tag. Ich freue mich über den ersten Platz – und darauf, jetzt die Gelegenheit zu bekommen, mit Etihad zu Yas Links zu fliegen.“

Etihad Airways, die nationale Fluggesellschaft der Vereinten Arabischen Emirate, war repräsentierender Partner und zugleich treibende Kraft hinter dem Munich Corporate Masters Turnier. Udo Fischer, Country Manager Germany von Etihad Airways Deutschland, zeigte sich nach Abschluss des Tages zufrieden: „Wir sind begeistert über den Verlauf dieses ersten Turniers. Es gibt viele passionierte Golfer innerhalb der Geschäftswelt in Deutschland, und wir freuen uns über die Möglichkeit, sie im Rahmen solch einer angenehmen Veranstaltung zusammenbringen zu können.“

Den beiden Finalisten drückt er die Daumen: „Ich hoffe, die beiden Gewinner sind beim Weltfinale im Dezember erfolgreich und holen den Sieg des Corporate Masters Weltfinales  nach  Deutschland.“

Außer Etihad Airways und Yas Links sind folgende Firmen offizielle Partner der Corporate Masters 2010: African & Eastern, ITP, Kukri, The Radisson Blu, The National, The Tribe und Titleist. Das Corporate Masters Turnier wurde von der Professional Sports Group ins Leben gerufen und fand zum ersten Mal im Jahr 1999 statt. In diesem Jahr fand die Veranstaltung weltweit in führenden Geschäftszentren wie Abu Dhabi, Bangkok, Chicago, Doha, Dubai, London, Mumbai, München und Tokyo statt.

Foto: Etihad/ So sehen Sieger aus: Michael Mann und Claudia Dickhauser mit Natascha Engler, Sales Manager Corporate und Udo Fischer, Country Manager Germany von Etihad Airways.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *