Ameropa: Metropolen im Herbst


22 Sep 2010 [11:19h]     Bookmark and Share


Ameropa: Metropolen im Herbst

Ameropa: Metropolen im Herbst



Attraktive Reisepakete für Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg und München. Zwei Übernachtungen mit Frühstück und Bahnfahrt ab 155 Euro/Person. Konzertgenüsse in der Frauenkirche und Geschichte nah erleben.

Alsbach – Herbstliche Städteaufenthalte zum Schnäppchenpreis und Kurzreisen mit ganz besonderem Erlebnisfaktor – in den aktuellen Last-Minute-Angeboten hat Deutschland- und Bahnreisespezialist Ameropa-Reisen wieder Reiseerlebnisse zu besonders günstigen Konditionen zusammengefasst. Schließlich bieten die Metropolen der Bundesrepublik dank ihres breiten Erholungs-, Erlebnis- und Kulturangebots zu jeder Jahreszeit viel Spannendes zu entdecken.

Gut und günstig residieren lässt es sich in Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg und München etwa in den Häusern von Motel One. Wer vom 1. November bis 18. Dezember 2010 in die deutsche Hauptstadt Berlin, nach Hamburg oder ins charmante München reist, zahlt bei Ameropa für zwei Übernachtungen im Doppelzimmer eines 2-Sterne Motel One Hotel inklusive Frühstück und Bahnfahrt 2. Klasse ab 169 Euro pro Person (ohne BahnCard Aufpreis von 15 Euro pro Person). In der Bankenmetropole Frankfurt am Main sind zwei Nächte mit Frühstück im 2-Sterne Motel One Frankfurt City sowie die An- und Abreise mit der Bahn in der 2. Klasse bereits ab 155 Euro pro Person buchbar.

Für besondere Reiseerlebnisse hat Ameropa im Oktober wieder viele Event- und Kulturhighlights im Programm. Unvergesslich sein wird beispielsweise ein Konzert im wunderbaren Ambiente der Dresdner Frauenkirche. Mit Anreiseterminen am 8., 15. und 29. Oktober 2010 geboten werden zwei Nächte/Doppelzimmer mit Frühstück im 4-Sterne Dorint Hotel Dresden, eine Eintrittskarte der Kategorie zwei für ein Konzert in der Frauenkirche Dresden sowie die Bahnfahrt 2. Klasse ab 279 Euro pro Person (ohne BahnCard Aufpreis von 15 Euro pro Person). Hinter die Kulissen einer Sektkellerei können Ameropa Gäste in Merseburg schauen. Das Paket ab 69 Euro pro Person umfasst zwei Nächte im 4-Sterne Best Western Hotel Stadt Merseburg mit Frühstück sowie eine Führung durch die Rotkäppchen-Sektkellerei. Geschichte pur hingegen erwartet den Reisenden in Eisenach. Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück im 4-Sterne Hotel Steigenberger Hotel Thüringer Hof und der Bahnfahrt in der 2. Klasse sind bei Ameropa ab 215 Euro pro Person buchbar (ohne BahnCard Aufpreis von 15 Euro pro Person). Im Preis inkludiert ist ein Begrüßungsgetränk sowie eine Führung durch die Gemäuer der berühmt-berüchtigten Wartburg, in der Luther der Legende nach einst sein Tintenfass gegen den Teufel warf.

Für eine schnelle, günstige und vor allem umweltschonende Anreise ist dank des Ameropa Bahnpreises ebenfalls gesorgt. Er beträgt für die Hin- und Rückfahrt bis 400 Kilometer 42 Euro mit BahnCard bzw. 62 Euro ohne BahnCard. Wer das Ameropa Comfort Paket bucht, zahlt bis 400 Kilometer 51 Euro mit BahnCard bzw. 71 Euro ohne BahnCard inklusive Sitzplatzreservierungen. Für Berlin, Dresden, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart hat Ameropa zudem das Ameropa Cityplus Paket mit Sitzplatzreservierungen, City Card für die öffentlichen Verkehrsmittel plus weitere Leistungen sowie einem Genussgutschein von fünf Euro für die Bordgastronomie aufgelegt. (Mit BahnCard in der 2. Klasse 114 Euro, in der 1. Klasse 176 Euro, ohne BahnCard jeweils 20 Euro Aufschlag).

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *