Niederländer bei RUHR.2010


22 Sep 2010 [13:35h]     Bookmark and Share


Niederländer bei RUHR.2010

Niederländer bei RUHR.2010



Hochkarätiges Theater und „Holland Panorama“

Amsterdam/ Essen – Unter dem gemeinsamen Kennzeichen NL-RUHR wirken die Holländer in der Kulturhauptstadt 2010 tatkräftig mit. An mehr als 300 Aktivitäten im Ruhrgebiet ist das Nachbarland beteiligt. Auf der Ebene der europäischen Länder sind die Niederlande somit der Partner, mit dem RUHR.2010 die intensivste Zusammenarbeit verbindet.

In Bochum und Dortmund steht der Herbst ganz im Zeichen niederländischer Kultur. Das Schauspielhaus Bochum eröffnet die erste Spielzeit unter der Leitung von Anselm Weber mit einem hochkarätigen Theaterreigen aus dem Nachbarland. So ist mit Dries Verhoeven einer der interessantesten europäischen Künstler dabei. In seiner interaktiven Produktion „Life Streaming“ sind die Besucher ab dem 30. September Teil der Performance, wenn sie in einem Internet-Café vor dem Schauspielhaus mit Darstellern chatten, die sich in 8212 km Entfernung befinden.

Auch in Dortmund sind niederländische Interpreten und Ensembles gern gesehene Gäste. Im Jahr von RUHR.2010 hat der Generalmusikdirektor der Dortmunder Philharmoniker, Jac van Steen, zusammen mit dem Muziek Centrum Nederland den Programmschwerpunkt „Holland Panorama“ für NL-RUHR entwickelt. Neben Stars der niederländischen Ballettszene stehen renommierte Solokünstler wie der Pianist Ralph van Raat und die Harfenistin Godelieve Schrama auf der Bühne. Im Gepäck haben sie Werke von zeitgenössischen holländischen Komponisten wie Theo Loevendie, Peter Schat oder Tristan Keuris. Mit einer bunten Mischung aus Kinderoper und Klanggarten für die Jüngsten, sowie philharmonischem Konzert und Ballettgala bildet „Holland Panorama“ eines der Highlights von NL-RUHR.

Alle Veranstaltungen und Termine von NL-RUHR auf www.nl-ruhr.de

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *