alltours fliegt heute 25 Tonnen hochwertige Kindernahrung nach Pakistan


16 Sep 2010 [15:26h]     Bookmark and Share


alltours fliegt heute 25 Tonnen hochwertige Kindernahrung nach Pakistan

alltours fliegt heute 25 Tonnen hochwertige Kindernahrung nach Pakistan



Der Reiseveranstalter alltours lässt heute in Kooperation mit der Kindernothilfe 25 Tonnen Spezialnahrung für Kinder in die Flutregion nach Pakistan fliegen. Nach einigen unabsehbaren Schwierigkeiten vor Ort kann nun heute mit den schon länger geplanten Flügen und der Verteilung der Nahrung begonnen werden. Die Hilfsfracht wird von Dubai aus in vier Teillieferungen nach Karachi geflogen.

Duisburg –  alltours Geschäftsführer Willi Verhuven: „Wir sind überglücklich, dass heute die Hilfsmaßnahmen anlaufen. Es war sehr schwierig, sich angesichts der hungernden Kinder im Katastrophengebiet in Geduld zu üben. Gerne hätten wird die Flüge schon früher durchführen lassen, aber durch einige Probleme vor Ort waren uns die Hände gebunden, um schneller zu agieren als wir es uns gewünscht haben.

Mit der Verteilung der 25 Tonnen Hochenergie-Zusatznahrung werden nun 15.000 Kinder einen Monat lang mit Proteinen, Kalorien und Mineralien versorgt, um Mangelerscheinungen vorzubeugen. „Uns ist wichtig, dass den Kindern in der Katastrophenregion unbürokratisch und direkt geholfen wird. Wir sind froh, mit der Kindernothilfe einen kompetenten und zuverlässigen Partner an unserer Seite zu haben, der enorm gute Arbeit leistet“, so Verhuven weiter. Der machte deutlich, dass das für die Flutopferhilfe bereitgestellte Budget in Höhe von 165.000 Euro damit noch nicht erschöpft sei.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *