Viel erleben und aktiv sein: geführte Wanderreisen mit Inselhüpfen


16 Sep 2010 [08:36h]     Bookmark and Share


Viel erleben und aktiv sein: geführte Wanderreisen mit Inselhüpfen

Viel erleben und aktiv sein: geführte Wanderreisen mit Inselhüpfen



Als „Karibische Symphonie“ bezeichnet Bergspezialist ASI eine 14-tägige Wanderreise nach Martinique, Guadeloupe und Dominica

Martinique – Als „Karibische Symphonie“ bezeichnet Bergspezialist ASI eine 14-tägige Wanderreise nach Martinique, Guadeloupe und Dominica. In Gruppen von maximal 15 Personen und begleitet von einem deutschsprachigen Führer gilt es, in Etappen von drei bis fünf Stunden über die Inseln zu marschieren. Die Routen führen zu großartigen Naturschauplätzen wie Dominicas kochendem See oder entlang eines alten Schmugglerpfads durch das üppig grüne Guadeloupe. Auch Badestopps und Sightseeing in den Hauptstädten stehen auf dem vielfältigen Programm (ab 3.550 Euro, www.asi.at).

Mehr als nur Wandern bietet eine ausgefallene Reise für Natur- und Sportliebhaber von Aventoura. Die 16-tägige Tour „Karibik Active“ führt nach Guadeloupe und Dominica. Auf beiden Inseln geht’s zu Fuß auf die Vulkane, zu heißen Thermalquellen und vorbei an unberührten Wasserfällen. Im Kayak überquert die Gruppe die Meerenge zwischen Guadeloupes Inselteilen, bevor sie per Mountainbike durch Zuckerrohplantagen radelt. Außerdem warten Abenteuer wie Canyoning oder River Tubing.

Foto: Inex







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *