Reiter-Ferien am nördlichen Balaton


02 Sep 2010 [14:35h]     Bookmark and Share


Reiter-Ferien am nördlichen Balaton

Reiter-Ferien am nördlichen Balaton



Pferdeträume für Anfänger und Fortgeschrittene

Balton – Seit 15 Jahren bereits bietet der Reiterhof Csikós in der so genannten Klára Puszta, wenige Kilometer von der Halbinsel Tihány und damit dem Nordufer des Balaton entfernt gelegen, Reiter-Ferien für Anfänger und Fortgeschrittene an.

Einwöchige Schnupperkurse für Anfänger und Wiedereinsteiger inklusive sieben Übernachtungen im Doppelzimmer und Halbpension sind bei eigener Anreise je nach Saison schon ab 302 Euro buchbar, nichtreitende Begleitpersonen zahlen ab 220 Euro. Inklusive sind für Reiter viermal Unterricht an der Longe à 30 Minuten, eine Reitstunde auf dem Platz und ein Ausritt im Schritt. Außerdem sorgt eine Kutschfahrt mit Winzerbesuch und Weinverkostung für Abwechslung. Erfahrene Reiter dürfte das Balaton-Reitprogramm interessieren: Im Preis ab 342 Euro sind neben sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension sowie einer Kutschfahrt mit Weingutsbesuch vor allem fünf zweistündige Ausritte ins Gelände enthalten. Inwieweit das auch Galoppaden sein können, hängt vom Reitkenntnisstand der Teilnehmer ab.

Auf dem Reiterhof stehen derzeit etwa 30 Pferden, von denen rund die Hälfte den Reitgästen zur Verfügung stehen. Dies sind vor allem ungarische Halbblüter, die sich laut Anbieter „von Natur aus als hervorragende Tourenpferde eignen und keine Scheu vor natürlichen Hindernissen zeigen“ und über ein lebhaftes Temperament, gute Kondition sowie Trittsicherheit im Gelände verfügen. Angeboten werden neben den Geländeausritten in das abwechslungsreiche und hügelige Balatoner Oberland auch Tages-/Sternritte sowie Jagdritte und Kutschfahrten. Wer ‚berittener‘ Golfer ist, kommt auch auf seine Kosten: der Reiterhof bietet Pauschalen in Zusammenarbeit mit dem Royal Balaton Golf Club an, der nur zehn Autominuten entfernt liegt!

Die Reitgäste werden untergebracht im 22 Doppelzimmer umfassenden, angeschlossenen Hotel, das als Herrenhaus erbaut wurde. Die Stallungen schließen sich hufeisenförmig daran an. Ein Außenpool und ein Tennisplatz runden das Angebot ab. Für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant mit kleiner Bar, wo ungarische Spezialitäten und Gerichte der Saison auf der Karte stehen.

Weitere Informationen und Arrangements in deutscher Sprache auf csikos-lovasudvar.hu. Der Hof bietet seine Reitpauschalen noch bis Ende November an, geht dann in die Winterpause und öffnet den Reiterferienbetreib wieder im März.

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *