Harpyie-Adler in der Nähe vom Refugio Amazonas


01 Sep 2010 [07:32h]     Bookmark and Share




Anfang des Jahres wurde in der Nähe des Refugio Amazonas eine Harpyie, ein seltener und riesiger Greifvogel, entdeckt

Lima – Anfang des Jahres wurde in der Nähe des Refugio Amazonas eine Harpyie, ein seltener und riesiger Greifvogel, entdeckt. Anfang April wurde der Nachwuchs ausgebrütet. Inzwischen ist das Küken quicklebendig, und die Eltern kommen mit dem Füttern gar nicht mehr nach. Rainforest Expeditions bietet Führungen mit einem speziellen Guide an. Ein Teil der Teilnahmegebühr für diesen Ausflug kommt einer Paranuss-Stiftung zugute, da das Nest in einem Paranussbaum untergebracht ist. Schon mehr als 100 Gäste haben inzwischen das Harpye-Küken besucht.

http://www.peru-nature.com 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *