Spanien: Der Weg ist das Ziel


26 Aug 2010 [11:08h]     Bookmark and Share


Spanien: Der Weg ist das Ziel

Spanien: Der Weg ist das Ziel



Ein neues Stück Jakobsweg führt ab sofort durch das Tannheimer Tal. Auf der rund 40 Kilometer langen Strecke, die größtenteils der alten Salzstraße Richtung Bodensee folgt, wandern die Pilger von Berwang in der österreichischen Zugspitzregion durch das Tannheimer Tal bis nach Oberjoch, Deutschlands höchstgelegenem Bergdorf

Tannheim – Ein neues Stück Jakobsweg führt ab sofort durch das Tannheimer Tal. Auf der rund 40 Kilometer langen Strecke, die größtenteils der alten Salzstraße Richtung Bodensee folgt, wandern die Pilger von Berwang in der österreichischen Zugspitzregion durch das Tannheimer Tal bis nach Oberjoch, Deutschlands höchstgelegenem Bergdorf.

Der Weg durch die Tiroler Ferienregion ist in zwei bis drei Tagen gut zu schaffen und bietet viele landschaftliche Reize. Dazu gehören unter anderem: Rundbogenbrücken auf dem alten Gaichtpass, der kristallblaue Haldensee, eingebettet in die Tannheimer Bergwelt und der „kleine Dom von Tirol“ in Tannheim, ein Nachbau des Domes vom Heiligen Jakob in Innsbruck. Wen auf dem „Außerferner Jakobsweg“ das Wander-Fieber gepackt hat, geht einfach weiter Endpunkt des Jakobswegs ist Santiago de Compostela in Spanien. 

Foto: Tannheimer Tal PR







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*