Segelregatta in Kroatien


16 Aug 2010 [15:38h]     Bookmark and Share


Segelregatta in Kroatien

Segelregatta in Kroatien



Zum 17. Mal findet vom 2. bis 9. Oktober 2010 der AMS Bavaria-Cup in der kroatischen Adria statt

24 Yachten sind bisher gemeldet für den diesjährigen Bavaria-Cup, der von der Charteragentur AMS-Yachting zum 17. Mal veranstaltet wird. Startpunkt der Segelregatta ist Marina Vrsar in Istrien. Von hier geht es in sieben verschiedenen Tages-Wettfahrten u. a. nach Novigrad, zu den Inseln des Brijuni-Archipels, Marina Veruda bei Pula  und zurück zum Ausgangspunkt nach Vrsar.

Geplant sind knapp 120 Seemeilen, die von Sonntag bis Freitag in mehreren Tages-Wettfahrten gesegelt werden. Höhepunkt sind die Dreiecksregatten nach olympischen Regeln, die traditionell am letzten Tag und in diesem Jahr erstmalig am Limski Fjord, einer 9 km weit ins Land reichenden Bucht stattfinden. Die exakten Kurse und Strecken werden je nach Wind und Wetter vor Ort festgelegt. Die Bewertung nach berechneter Zeit erfolgt nach einer AMS-Formel.

AMS-Yachting, Walter Simm und Fred Kladnik GbR, Martin-Luther-Str. 10, D-97461 Hofheim, Tel. (09523) 6024, Fax (09523) 7445, info@ams-yachting.de, www.ams-yachting.de







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *