GaPa macht Mode: In Kooperation mit Händlern vor Ort präsentiert Garmisch-Partenkirchen seine eigene Merchandising-Kollektion


12 Aug 2010 [09:37h]     Bookmark and Share


GaPa macht Mode: In Kooperation mit Händlern vor Ort präsentiert Garmisch-Partenkirchen seine eigene Merchandising-Kollektion

GaPa macht Mode: In Kooperation mit Händlern vor Ort präsentiert Garmisch-Partenkirchen seine eigene Merchandising-Kollektion



Mit Unterstützung heimischer Unternehmer hat Garmisch-Partenkirchen eine Fashion-Kollektion im frischen Look&Feel der weltberühmten Alpen-Destination entwickelt

Garmisch-Partenkirchen – Mit Unterstützung heimischer Unternehmer hat Garmisch-Partenkirchen eine Fashion-Kollektion im frischen Look&Feel der weltberühmten Alpen-Destination entwickelt. Im Rahmen eines Pressetermins am 6. August 2010 im Michael-Ende-Kurpark präsentierte Tourismusdirektor Peter Nagel gemeinsam mit den lokalen Händlern Michael Brunner, Christian Buchweiser, Hans Conrad und Franz Grasegger die alpinen Merchandising-Artikel. Über die typischen Farben sowie mit Logo und Schriftzug des neuen Garmisch-Partenkirchen transportiert das sportive, hochwertige Sortiment den neuen GaPa-Spirit – ein Lebensgefühl, das Trend und Tradition mit Leichtigkeit verbindet. Insgesamt 16 Artikel sind im Programm – vom T-Shirt bis zur Walkjacke in einer Preisspanne von 15 bis 119 Euro.

Felsgrau, Erdgrau, Waldgrün und Lila – die neue GaPa-Farbwelt prägt auch das Design der Merchandising-Kollektion, das in enger Abstimmung mit den Händlern vor Ort entwickelt wurde. „Das tatkräftige Engagement zeigt uns den großen Rückhalt, auf den unsere neue Marketing-Strategie in Garmisch-Partenkirchen heute bauen kann. Wir haben die Neupositionierung für die Menschen am Ort entwickelt und freuen uns sehr darüber, wie viele Partner vom Erfolg unserer nachhaltigen Vision überzeugt sind“, so Tourismusdirektor Peter Nagel.

Stilisierte Berge, ein Hirsch und das Wappen von Garmisch-Partenkirchen zieren die verschiedenen Artikel der Kollektion – alpenländische Motive, modisch innovativ inszeniert. Für Damen und Herren sind T-Shirts, Langarm-Shirts, Sweatjacken, Caps sowie Walkjacken im Programm, für Kinder wurden eigene T-Shirt-Modelle kreiert. In die Gestaltung dieser Kollektion waren einheimische Unternehmen wie World of Fashion, Sport Conrad oder das Traditionshaus Grasegger sowie die Skischule Garmisch-Partenkirchen eingebunden – überall dort sowie in der Tourist Information am Richard-Strauss-Platz werden die neuen Outfits auch ab sofort verkauft. Bei der Qualität wurde besonders auf die Hochwertigkeit von Materialien und Verarbeitung geachtet, damit Einheimische und Gäste lange Spaß an ihren neuen „Fan-Artikeln“ haben.

Foto: Garmisch-Partenkirchen







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *