Der Audi A1 rockt Düsseldorf: Audi A1 feiert Premiere in Düsseldorf


09 Aug 2010 [15:01h]     Bookmark and Share


Der Audi A1 rockt Düsseldorf: Audi A1 feiert Premiere in Düsseldorf

Der Audi A1 rockt Düsseldorf: Audi A1 feiert Premiere in Düsseldorf



Fans können den Audi-Newcomer Probe fahren
Trendige Party im 3001 mit rund 800 geladenen Gästen

Düsseldorf – Der neue Audi A1 tourt durch neun deutsche Städte und am kommenden Donnerstag kommt er nach Düsseldorf. Hier  können ihn seine Fans live erleben und Probe fahren – und das bereits bevor er in den Handel kommt. Abends steigt dann die A1-Party im angesagtesten Club Düsseldorfs, im 3001. Mit dabei sind die schwedische Band Torpedo und Lexi&K-Paul.

„Der Audi A1 ist durch und durch ein Audi und dabei das ideale Einstiegsmodell für junge Kunden. Und genau diese möchten wir in den deutschen Metropolen erreichen“, sagt Michael Renz, Leiter Vertrieb Deutschland der AUDI AG. „ Wir bieten mit dem A1 echtes Premium: nicht nur Basisfunktionen, sondern aufregendes Design und die neueste Technologie.“

Die Zielgruppe des A1 ist trendbewusst und lebt  in Städten – deshalb kommt der A1 jetzt direkt zu Ihnen: Am 12. und 13. August  ist Düsseldorf an der Reihe. Tagsüber können sich Interessierte detailliert über den Audi-Newcomer informieren und ihn bei einer Probefahrt erleben. Die A1-Lounge mit dem Testwagen ist von 10-20 Uhr vor den Düsseldorf Arcaden, Friedrichstraße 133 zu finden.

Am 12.August feiert Audi den A1 mit einer Party, gemeinsam mit 800 geladenen Gästen im 3001, darunter viele Prominente. Die Gäste erleben die schwedische Band Torpedo, Lexi&K-Paul, Schauspielerin Liz Baffoe, aktueller Olympia-Goldmedaillengewinner im Judo Ole Bischoff und viele mehr. Die Moderation übernimmt Klass Heuffer-Umlauf.

Und die Tour durch die Deutschland geht weiter: Bis zum 03. September ist  der neue Star von Audi noch in Frankfurt, Stuttgart und Nürnberg zu bestaunen.

 

Foto: Carstino Delmonte/Touristikpresse.net

Videoquelle: Youtube.com







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *