Iberia: neue Flüge nach Mittelamerika


09 Aug 2010 [14:38h]     Bookmark and Share


Iberia: neue Flüge nach Mittelamerika

Iberia: neue Flüge nach Mittelamerika



Iberia verstärkt ihr Engagement in Zentralamerika: Ab Oktober 2010 werden Nonstop-Flüge nach Panama sowie ein neuer Direktflug nach El Salvador an-geboten. Panama, das bisher im „Dreiecksflug“ Madrid-Guatemala-Panama-Madrid bedient wurde, wird jetzt viermal wöchentlich nonstop angeflogen (Mo, Mi, Fr, So).

Madrid –  Iberia verstärkt ihr Engagement in Zentralamerika: Ab Oktober 2010 werden Nonstop-Flüge nach Panama sowie ein neuer Direktflug nach El Salvador angeboten. Panama, das bisher im „Dreiecksflug“ Madrid-Guatemala-Panama-Madrid bedient wurde, wird jetzt viermal wöchentlich nonstop angeflogen (Mo, Mi, Fr, So). Der Hinflug von Deutschland nach Panama verkürzt sich so um rund 3 Stunden. Neu ins Programm aufgenommen wird San Salvador, ebenfalls viermal wöchentlich (Mo, Di, Do, Sa), wobei der Hinflug mit Zwischenstopp in Guatemala, der Rückflug nonstop nach Madrid erfolgt.

Dank der neuen Flugrouten sowie verschiedener Abkommen mit regionalen Fluggesellschaften wird auch die Zahl der Anschlussflüge zu anderen mittelamerikanischen Städten – beispielsweise nach Managua, San Pedro Sula und Tegucigalpa – wesentlich erhöht.

Die Flüge nach Panama und San Salvador werden mit dem Airbus A-340/300 mit 254 Sitzplätzen, davon 36 in der Business Plus Klasse, durchgeführt. Diese Klasse wurde kürzlich neu gestaltet: Jedem einzelnen Fluggast stehen jetzt über 2,20 m persönlicher Freiraum zur Verfügung, wobei sich der Sitz zu einem völlig horizontalen Bett ausfahren lässt.

Angebotstarife zu allen Iberia-Zielen sind bequem online auf www.iberia.de buchbar. Für Gruppenangebote steht die Gruppenabteilung unter groupresfra@iberia.com oder Fax-Nr. 0421- 55 75 801 zur Verfügung.

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*