Die Jordanien-Entdeckerreise von Marco Polo führt unter anderem ins Wadi Ram


20 Jul 2010 [13:26h]     Bookmark and Share


Die Jordanien-Entdeckerreise von Marco Polo führt unter anderem ins Wadi Ram

Die Jordanien-Entdeckerreise von Marco Polo führt unter anderem ins Wadi Ram



Mehr als Petra

München – Highlights zwischen Meer und Wüste: Petra ist legendär, aber Jordanien bietet noch mehr. Neben der Felsenstadt erkunden Marco-Polo-Gäste unter anderem den Moses-Berg Nebo, die Kreuzfahrerstadt Kerak und das Wadi Ram. In der Wüstenlandschaft mit ihren bizarren Felsskulpturen aus Sandstein und Granit sind sie per Jeep, zu Fuß und auf Kamelen unterwegs – übernachtet wird bei Beduinen im Zeltcamp. Zum Abschluss der achttägigen Tour geht es zum Relaxen ans Rote und Tote Meer. Die Entdeckerreise ist ab 1059 Euro buchbar – inklusive Flug, Rundreise, Übernachtungen in Vier-Sterne-Hotels und Deutsch sprechender Marco-Polo-Reiseleitung. Informationen sind in Reisebüros oder unter der gebührenfreien Telefonnummer 00800 / 4401 4401 (aus D, A und CH) erhältlich.

Über Marco Polo:
Marco Polo bietet spannende Erlebnis- und Entdeckerreisen in kleiner Gruppe zu einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis. 200 Routen in mehr als 60 Ländern weltweit sind in drei Katalogen gebündelt. Das Basispaket aller Touren umfasst Flüge, Rundreise, Hotels und Begleitung durch einen einheimischen, Deutsch sprechenden Scout.

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*