AIDAblu eröffnet diesjährige Sommersaison in Warnemünde


05 Mai 2010 [19:02h]     Bookmark and Share


AIDAblu eröffnet diesjährige Sommersaison in Warnemünde

AIDAblu eröffnet diesjährige Sommersaison in Warnemünde



Mit dem Einlaufen von AIDAblu beginnt heute die Kreuzfahrtsaison in Warnemünde

Rostock – Mit dem Einlaufen von AIDAblu beginnt heute die Kreuzfahrtsaison in Warnemünde. Um 5:30 Uhr empfing ein Bootskorso mit Wasserfontänen und zahlreichen Fahrgastschiffen das Kreuzfahrtschiff an den Molen und begleitete es bis zum Warnemünder Cruise Center. Viele Seh-Leute standen winkend am Kai und begrüßten AIDAblu bei Ihrem ersten Besuch im Heimathafen. Gegen 6:30 Uhr machte AIDAblu am Liegeplatz P 7 fest. Traditionell zu diesem ersten Anlauf übergab der Hafenkapitän der Hansestadt Rostock, Gisbert Ruhnke, eine Plakette an AIDA Kapitän Dr. Friedhold Hoppert.

Das 252 Meter lange und 32,2 Meter breite Kreuzfahrtschiff wird noch bis zum Abend in Warnemünde zu Gast sein, bevor es gegen 22 Uhr mit einem Höhenfeuerwerk zu seiner ersten Ostseerundreise verabschiedet wird.

AIDA und der Ostseehafen bleiben auch 2010 eng verbunden. Der Erstanlauf von AIDAblu in Warnemünde ist der Auftakt für die diesjährige Sommersaison des jüngsten Kreuzfahrtschiffes. Vom 5. Mai bis 27. August 2010 startet das frisch getaufte Schiff von hier aus zu insgesamt 13 Kreuzfahrten. Auf dem Programm stehen elf 10-tägige Reisen zu den Perlen der Ostsee wie Tallinn, St. Petersburg, Helsinki, Stockholm, Danzig und Kopenhagen sowie zwei Kurzreisen mit Stopps in Kopenhagen und Oslo. Von September 2010 bis April 2011 ist die Hafenstadt Santa Cruz de Tenerife Basishafen von AIDAblu und Ausgangspunkt für ihre 30 Reisen rund um die Kanarischen Inseln.

Für die 10-tägigen Ostseekreuzfahrten mit AIDAblu stehen noch freie Kabinen zur Verfügung. Die Reisen sind ab 1.449 Euro pro Person im Reisebüro, auf www.aida.de und im AIDA Service Center unter 0381/ 20 27 07 07 buchbar.

Technische Daten AIDAblu
252 m lang, 32,2 m breit, 7,3 Meter Tiefgang, 71.100 BRZ, 14 Decks, 1.096 Passagierkabinen. 7 Restaurants auf 4.323 qm, 12 Bars, 2.602 qm Wellnessbereich,
6.620 qm Außendecks, 3.000 qm Theatrium.
AIDA Flotte auf Wachstumskurs
AIDAblu ist das vierte von sechs neuen Schiffen, die das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises bis 2012 bei der Meyer Werft baut. AIDAsol wird am 9. April 2011 in Kiel getauft und startet gleich darauf zur Premierenfahrt nach Nordeuropa. Im Jahr 2012 werden neun Kreuzfahrtschiffe zur AIDA Flotte gehören und Reisen im Mittelmeer, rund um die Kanaren, in Nord- und Ostsee, der Karibik, in Süd- und Mittelamerika, in Dubai, Nordamerika sowie in Asien anbieten.

Foto: Aida







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*