Profi-Test im Hotel Krone Assmannshausen: Schmuckstück mit Macken


25 Jun 2010 [09:56h]     Bookmark and Share


Profi-Test im Hotel Krone Assmannshausen: Schmuckstück mit Macken

Profi-Test im Hotel Krone Assmannshausen: Schmuckstück mit Macken



Anonymer Quality-Check des Fachmagazins Top hotel ergibt ein „Befriedigend“

Landsberg am Lech – Beim anonymen Luxushotel-Test der Fach-Illustrierten „Top hotel“ im Hotel Krone Assmannshausen konnten die Küchenleistung und der Service des Traditionshotels nicht überzeugen, Zimmer und Bad hinterließen hingegen einen guten Eindruck. Unter dem Strich bewertete der Hoteltester den dreitägigen Check mit einem „Befriedigend“. Schärfster Kritikpunkt: „Ernstlich Gedanken muss man sich um das Restaurant machen: Dort fehlt es an Konzept, Handwerk und schlüssigen Ideen“, so das Fazit des Kritikers.

Pluspunkte sammelte das etablierte Luxushotel vor allem durch sein äußeres Erscheinungsbild: „So ein Hotel wird immer seine Liebhaber finden, denn als Kleinod wirkt dieses wunderbare Gebäude schon für sich attraktiv.“ Dagegen mahnt der Tester in Bezug auf das Management eine deutlich stärkere und präsente Führung an. „Während des Testaufenthaltes ist überhaupt keine Führung wahrzunehmen. In einem kleinen Hotel muss es aber einen wahrnehmbaren guten Geist und Gastgeber geben“, so seine Analyse.

Die Testergebnisse im Überblick: (max. 100 Punkte je Kriterium)

Reservierung – 78
Check-in – 73
Zimmer 12 – 80
Bad – 81
Roomservice – 79
Frühstücksbuffet – 38
Bar – 69
Etagenfrühstück – 90
Restaurant – 21
Bankett – 64
Spa & Wellness – keine Wertung möglich
Housekeeping – 67
Schuhputzservice – 91
Außenansicht – 97
Flure, Aufzüge, Treppen – 96
Sicherheitsaspekte – 89
Check-out – 61
Lost & Found – 93
Gesamteindruck – 60
(100-81 sehr gut; 80-61 gut; 60-41 befriedigend; 40-21 mangelhaft; 20-0 ungenügend)

Der ausführliche Testbericht erscheint in der Ausgabe Juni 2010 von „Top hotel“ und ist in der Onlineausgabe unter www.tophotel.de kostenfrei abrufbar. Die Servicechecks werden stets anonym und auf eigene Rechnung durchgeführt. Die Berichte dienen der konstruktiven Kritik und genießen im internationalen Hotelmanagement und bei Branchenexperten hohes Ansehen. Zuletzt im Test waren das Lindner Hotel Airport Düsseldorf (58 von max. 100 Punkten), Freizeit In Göttingen (88 Punkte), Steigenberger Parkhotel Düsseldorf (39 Punkte), das Rocco Forte Charles Hotel München (49 Punkte), das Travel Charme Hotel Kurhaus Binz/Rügen (51 Punkte), das Schlosshotel Hugenpoet Essen-Kettwig (82 Punkte), das Ritz London (52 Punkte), das Westin Leipzig (58 Punkte), das Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt (36 Punkte), das Hotel Fährhaus Sylt (67 Punkte) und das Vila Vita Hotel & Rosenpark Marburg (62 Punkte).

„Top hotel“ ist die renommierte Fachzeitschrift für das Hotelmanagement in Deutschland. Das Magazin erscheint zehn Mal im Jahr im Freizeit-Verlag Landsberg, einem Unternehmen der LPV Lebensmittel Praxis Verlag Neuwied GmbH. In diesem Verbund erscheinen u.a. auch „Die KÜCHE“, „Catering inside“, „Convenience Shop“ und „Lebensmittel Praxis“. Weitere Informationen: www.tophotel.de / www.lebensmittelpraxis.de

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net (Hotel Krone, Assmannshausen – Archivbild)







  • Palma.guide


Adresse
Top hotel – Freizeit-Verlag Landsberg GmbH
Celsiusstraße 7
86899 Landsberg am Lech
Tel. ++49 (0)8191 947 160
Fax ++49 (0)8191 947 1666

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*