Mit Ethiopian Airlines zum höchsten Berg Afrikas – dem Kilimandscharo


22 Jun 2010 [22:50h]     Bookmark and Share


Mit Ethiopian Airlines zum höchsten Berg Afrikas – dem Kilimandscharo

Mit Ethiopian Airlines zum höchsten Berg Afrikas – dem Kilimandscharo



Einmal auf den Kilimandscharo steigen, das ist der Traum fast jedes Alpinisten. Denn das Dach Afrikas, wie der höchste Gipfel des Kontinents genannt wird, begeistert schon seit Jahrhunderten Menschen in der ganzen Welt.

Ethiopia – Einmal auf den Kilimandscharo steigen, das ist der Traum fast jedes Alpinisten. Denn das Dach Afrikas, wie der höchste Gipfel des Kontinents genannt wird, begeistert schon seit Jahrhunderten Menschen in der ganzen Welt. An der nördlichen Grenze Tansanias gelegen, ragt der 5.895 Meter hohe Gigant in den Himmel und lässt das Herz von Gipfelstürmern und Naturliebhabern höher schlagen. Auf dem Weg nach ganz oben durchquert man alle Vegetationsstufen – von Regenwald über Heidelandschaften und Alpinwüsten bis hinauf in die Gletscherzone. Am Gipfel angekommen erstreckt sich ein atemberaubender Blick über die endlose Weite der Savanne.  

Der Kilimandscharo ist ein wahres Paradies für Trekking-Freunde. Mehrere Routen verschiedener Schwierigkeitsgrade stehen den Besuchern zur Verfügung. Obwohl fast jeder nach dem ganz großen  Ziel, dem Gipfel, strebt, stehen für weniger Geübte auch Tages- oder Mehrtagestouren zur Verfügung. Das Abenteuer Kilimandscharo ist ein Erlebnis, das unvergessen bleibt.

Ethiopian Airlines fliegt fünfmal wöchentlich von Frankfurt nach Addis Abeba und von dort weiter zum Kilimanjaro International Airport

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*