Weissenhäuser Strand startet in die Hochsaison


17 Jun 2010 [10:30h]     Bookmark and Share


Weissenhäuser Strand startet in die Hochsaison

Weissenhäuser Strand startet in die Hochsaison



Ausgezeichneter Buchungsstand für Ferienmonate – Neu: Last Minute-Angebote für Kurzurlauber – attraktives Angebot für Tagesgäste

Weissenhäuser Strand – Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand registriert schon zu Beginn der Feriensaison eine hervorragende Auslastung: Bis Mitte August sind die meisten Bungalows, Ferienwohnungen und Hotelzimmer wochenweise ausgebucht.

Um die letzten Buchungslücken zu schließen, öffnet das Resort jetzt seine Buchungsmaske auch für ein- bis viertägige Aufenthalte. Damit erhalten auch Kurzurlauber eine Chance auf erholsame Tage an der Ostsee. Buchbar sind die Kompaktferien ab 59 Euro pro Apartment / Nacht.

Ostseeurlauber, die keine Unterkunft in Schleswig-Holsteins größter Ferienanlage mehr finden, können trotzdem das völlig witterungsunabhängige Freizeit- und Familienangebot genießen.

So erwartet die Gäste im Subtropischen Badeparadies eine der größten Wasserspielanlagen Deutschlands – unter anderem mit acht Rutschen (die längste misst 214 Meter), Saunalandschaft und vielen weiteren Attraktionen. Für 45 Euro planscht, tobt und relaxt eine vierköpfige Familie den ganzen Tag bei 32 Grad Wassertemperatur.

Eine weitere Schlechtwetteralternative ist das Abenteuer-Dschungelland, ebenfalls einmalig in Deutschland. Das Angebot reicht vom Beobachten exotischer Tiere wie Schlangen, Kaimane, Schildkröten und seltene Vögel in einer riesigen Felshöhle über Spiel- und Spaßaktivitäten bis hin zu sportlichen Herausforderungen, beispielsweise auf Europas größtem Indoor-Hochseil­klettergarten. Eine Familienkarte für zwei Erwachsene und zwei Kinder kostet in der Ferienzeit lediglich 38 Euro.

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand in der Holsteinischen Schweiz, nur fünf Kilometer von Oldenburg/Holstein entfernt und direkt am drei Kilometer langen Sandstrand gelegen, bietet Familien, sport- und wellness-begeisterten Urlaubern, Best-Agern sowie Tagungsgästen neben rund 4.000 Unterkünften in Bungalows, Apartments oder im Vier-Sterne-Hotel ein vielfältiges Freizeitangebot für jede Jahreszeit. Dazu gehören unter anderem das „Abenteuer Dschungelland“, das subtropische Badeparadies, der „Columbus Park“ die „Wellness-Oase“, zahlreiche Sportmöglichkeiten sowie ein großes gastronomisches Angebot.

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*