Teneriffas Musiksommer 2010: Von Beach Boys bis Simply Red


11 Jun 2010 [10:39h]     Bookmark and Share


Teneriffas Musiksommer 2010: Von Beach Boys bis Simply Red

Teneriffas Musiksommer 2010: Von Beach Boys bis Simply Red



Jahr für Jahr zieht es Millionen von Touristen nach Teneriffa. Insbesondere die frühlingshaften Temperaturen machen die größte Insel der Kanaren zu einer der beliebtesten Urlaubsdestinationen.

Santa Cruz de Tenerife/Frankfurt – Jahr für Jahr zieht es Millionen von Touristen nach Teneriffa. Insbesondere die frühlingshaften Temperaturen machen die größte Insel der Kanaren zu einer der beliebtesten Urlaubsdestinationen. Aber Teneriffa hat weitaus mehr zu bieten als eine üppige Fauna und Flora, natürliche Strände und ausgezeichnete Möglichkeiten für Aktiv-Urlauber: Im Sommer kommen hier Musikfans auf ihre Kosten, denn Weltstars geben sich hier von Juni bis September ein Stelldichein.

Noch vor wenigen Tagen jubelten über 15.000 Fans Alicia Keys zu, die den Auftakt zu einem Konzertsommer mit internationalen Popstars machte. Das nächste internationale Highlight wird am 7. Juli 2010 der Auftritt der Gruppe The Beach Boys im Pabellón Santiago Martin in La Laguna sein. Die weltweit erfolgreiche Pop-Band der 1960er und 1970er Jahre ist noch heute Kult und war insgesamt über 45 Jahre lang in den Top 40 der amerikanischen Billboard-Charts vertreten. Karten unter www.generaltickets.com.

Simply Red, die britische Band um Frontmann und Sänger Mick Huknall hat Teneriffa als Teil ihrer endgültigen Abschiedstournee ausgewählt, um damit eine Bühnenlaufbahn von mehr als 25 Jahren zu beenden. Ihr Konzert am 20. Juli 2010 auf dem Golfplatz Costa Adeje wird eines der größten Insel-Ereignisse des Jahres sein. Karten unter www.simplyredtenerife.com.

Um die Liste berühmter Besucher abzuschließen, ist niemand geeigneter als David Bisbal: Am 25. September wird der spanische Star, der zuletzt bei „Wetten Dass“ mit seiner Fußballhymne „Waving Flag“ auf Mallorca aufgetreten ist,  ein Konzert auf der Plaza del Cristo von La Laguna geben. Karten unter www.generaltickets.com.

Informationen zu Teneriffa erhalten Endverbraucher beim Spanischen Fremdenverkehrsamt, Myliusstraße 14, 60323 Frankfurt, unter der Telefonnummer 069-7250-33 /-38 oder per E-Mail an frankfurt@tourspain.es. Kostenlose Prospektbestellungen und nützliche Informationen sind online unter www.spain.info/de abrufbar. Info-Hotline unter 0034-902 00 31 21, gebührenfreier Skype-Call und weiterführende Links bietet die offizielle Internet-Präsenz des Fremdenverkehrsamtes Teneriffa (www.webtenerife.de). Urlaubsangebote und Special-Interest-Reisen haben alle renommierten Reiseveranstalter wie Neckermann, TUI oder FTI in ihren Programmen. Fotos in druckfähiger Auflösung über folgenden Link: http://www.gce-agency.com/kunden_bilder_teneriffa.htm.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *