Air Berlin erneut mit World Airline Award ausgezeichnet


25 Mai 2010 [09:44h]     Bookmark and Share




Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin wurde am 20. Mai 2010 zum sechsten Mal in Folge mit dem „World Airline Award“ der Londoner Beratungsfirma Skytrax ausgezeichnet. Mitbewerber um den ersten Platz in der Kategorie „Best Low-Cost Airline Europe“ waren unter anderem Virgin America, easyJet oder jetBlue.

Berlin – Thomas Ney, Senior Executive Inflight Service Air Berlin Group: „Die Auszeichnung bedeutet viel für Air Berlin, da sie direkt von den Passagieren kommt. Die Kontinuität, mit der Air Berlin von Skytrax ausgezeichnet wird, zeigt, dass unser Engagement für Qualität und Service von Millionen Geschäfts- und Urlaubsreisenden weltweit geschätzt wird.“

Die „World Airline Awards“ werden seit 1999 verliehen. Mehr als 17,9 Millionen Fluggäste aus 100 Ländern haben im Zeitraum Juli 2009 bis April 2010 an der weltweit größten Passagierbefragung teilgenommen.

Air Berlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Zum Stichtag 31. März 2010 beschäftigte das Unternehmen mehr als 8.500 Mitarbeiter und hatte 150 Flugzeuge im Einsatz. Allein in 2009 erhielt Air Berlin mehr als 10 Auszeichnungen für Service und Qualität. Mit einem Durchschnittsalter von nur 5,3 Jahren verfügt Air Berlin über eine der jüngsten Flotten in Europa. Ihre modernen Jets sorgen durch ihren sparsamen Kerosinverbrauch für eine nachhaltige Reduzierung von Schadstoffemissionen im Luftverkehr.







  • Palma.guide


Adresse
Pressekontakt:
Alexandra Müller
Pressereferentin Air Berlin
Tel.: + 49 30 3434 1500
Fax: + 49 30 3434 1509

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*