Erster Merengue Cup im Maritim Hotel Frankfurt – powered by Ron Siboney, Thomas Cook Reisen und Condor


20 Mai 2010 [10:46h]     Bookmark and Share




Das Fremdenverkehrsamt der Dominikanischen Republik bringt am 25. Juni 2010 dominikanische Klänge und Rhythmen nach Deutschland. Beim Merengue Cup schwingen Profis und Amateure das Tanzbein unter fachkundiger Anleitung von Juror und Tanzlehrer Markus Schöffl – bekannt aus der RTL-Promi-Dance-Show „Let’s dance“ und dem ZDF Fernsehgarten.

Frankfurt – Jahr für Jahr zieht es Tanz-Begeisterte aus der ganzen Welt zum Merengue-Festival in die Dominikanische Republik. Denn der Merengue verkörpert das karibische Temperament wie kein zweites Kulturgut und ist für die Menschen mehr als nur landestypische Musik. Das traditionelle „Festival del Merengue“ in Santo Domingo gilt als der bedeutendste Wettbewerb dieser Musikrichtung.

Für alle, die auch in Deutschland den unvergleichlichen karibischen Spirit erleben möchten, veranstaltet das Fremdenverkehrsamt der Dominikanischen Republik am 25. Juni 2010 im Maritim Hotel in Frankfurt am Main den Merengue Cup. Ob Anfänger oder Profi-Tänzer – beim ersten deutschen Merengue-Wettbewerb wird jeder Teilnehmer zu tänzerischen Höchstleistungen auflaufen. Um 19 Uhr fällt der Startschuss für die Veranstaltung. In zwei Vorrunden wählt die Jury unter dem Vorsitz von Markus Schöffl die besten Tanzpaare der Kategorien „Amateure“ und „Profis“, die schließlich in zwei Finalläufen gegeneinander antreten. Danach steht dann nicht mehr das tänzerische Talent der Sieger-Pärchen aus den beiden Kategorien auf dem Prüfstand sondern ihr Wissen über den Karibikstaat: Dem Paar, das als Gewinner aus dem Quiz hervor geht, winkt ein ganz besonderer Preis: eine Reise zum Merengue-Festival nach Santo Domingo im Juli 2010 oder nach Wunsch auch im Juli 2011 – gesponsert von Thomas Cook Reisen und Condor.

Während die Tänzer auf dem Parkett ihre Hüften schwingen, dürfen sich die Zuschauer kulinarisch verwöhnen lassen, wie zum Beispiel bei typischem karibischen Finger-Food sowie bei einer Degustation des dominikanischen Premium-Rums Ron Siboney – ob pur, auf Eis oder als spritziger Cocktail.

Speziell für die Teilnehmer und Besucher des Merengue Cup hat das Maritim Hotel Frankfurt ein kleines Übernachtungspaket geschnürt: Das Arrangement gilt für die Nacht vom 25. zum 26. Juni 2010 und beinhaltet die Übernachtung im Doppel- oder Einzelzimmer sowie ein reichhaltiges Frühstück zum Preis von 99 beziehungsweise 89 Euro.







  • Palma.guide


Adresse
C&C Contact & Creation GmbH
Kristina Tauer
PR-Beraterin
Paul-Ehrlich-Str. 27
60596 Frankfurt
Tel.: +49/69/963668-45
Fax: +49/69/963668-23

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*