Steigenberger Gastronomie mit neuer Führung


14 Mai 2010 [11:20h]     Bookmark and Share




Seit 18. März 2010 ist Martin Heuer General Manager der Steigenberger Gastronomie GmbH und zeichnet in dieser Funktion für 14 Outlets am Frankfurter Flughafen verantwortlich. Hierbei kommt ihm seine mehrjährige Erfahrung als General Manager der 10 Outlets der Autogrill Deutschland GmbH am Hamburg Airport zugute.

Frankfurt am Main – Der gelernte Restaurantfachmann und Koch Martin Heuer begann seine Karriere 1991 als Commis de Cuisine im Maritim Travemünde. Es folgten Stationen als Chef de Partie, Sous Chef und Küchenchef in verschiedenen deutschen Hotels.

Von 1995 bis 1997 setzte Martin Heuer seinen Weg mit dem Besuch der Hotelfachschule in Hamburg und dem Abschluss als staatlich geprüfter Betriebswirt des Hotel- und Gaststättengewerbes fort. Heuers weitere Etappen waren unter anderem eine Position als Department Manager Catering bei Center Parks sowie als stellvertretender Parkleiter des Ferienparks Eurostrand in Fintel.

Seit Mai 2006 lenkt Martin Heuer die Geschäfte der Autogrill Deutschland GmbH am Hamburg Airport. In seiner neuen Funktion als General Manager Airports, welche er seit März 2010 innehat, wird Martin Heuer zusätzlich mit der Führung der Steigenberger Gastronomie GmbH am Frankfurter Flughafen betraut. Die 14 Frankfurter Outlets werden als Joint Venture der Mailänder Autogrill Gruppe und der Steigenberger Gastronomie GmbH betrieben.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*