Silversea: Meisterköche an Bord


13 Mai 2010 [11:33h]     Bookmark and Share




Reederei legt Kreuzfahrten mit Kochkunst in höchster Vollendung auf „Culinary Arts“ Termine 2010 in Europa und Übersee

Alsbach – Luxus hat viele Gesichter. Erlesene Mahlzeiten, kreiert von namhaften Meisterköchen und  begleitet von korrespondierenden Weinen gehören dazu und spielen auf der Genießerseite des Lebens eine wichtige Rolle. So erhebt denn auch die auf luxuriöse Kreuzfahrten spezialisierte europäische Reederei Silversea Cruises die vollendete Kochkunst auf ausgewählten Seereisen  zu ihrer obersten Maxime. Durch die enge Kooperation mit der internationalen Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Château ist es Silversea gelungen, bekannte Küchenchefs aus aller Welt zu verpflichten, um die ohnehin hochklassige Küche an Bord der Sechs-Sterne-Schiffe Silver Spirit, Silver Cloud, Silver Shadow, Silver Whisper und Silver Wind mit besonderen kulinarischen Erlebnissen zu krönen – als i-Tüpfelchen der Kreuzfahrten auf höchstem Niveau.

Routen der Meisterköche in Europa….

Schon vom 31. Mai – 12. Juni steht die erste Culinary Arts Kreuzfahrt auf dem Programm. Sie führt mit der Silver Whisper von Nizza nach Southampton und hat gleich fünf Meisterköche aus den USA, Kanada, Frankreich, Australien und Neuseeland an Bord, darunter Jacque Thorel von dem berühmten Gourmet-Tempel „Auberge Bretonne“ im französischen La Roche-Bernard. Besondere Genüsse aus Meisterhand erfreuen auch die Feinschmecker auf der Reise der Silver Whisper in Nordeuropa vom 13. – 21. Juli, der Silver Wind vom 1. – 11. August im Mittelmeer von Lissabon bis Monte Carlo, der Silver Cloud auf dem Weg von Reykjavik nach London vom
1. – 11. September, der Silver Spirit von Lissabon nach Nizza vom 25. September – 2. Oktober und Silver Wind vom 30. September –  10. Oktober von Barcelona nach Rom.

… und Übersee

Vom 26. Juni – 6. Juli, wenn die Silver Shadow auf ihrem Weg von Vancouver nach San Francisco zuvor die Naturerlebnisse in Alaskas zum Ziel hat, ist zum Beispiel George Francisco mit von der Partie, preisgekrönter Chef des „Whale Beach“ im australischen New South Wales. Vom 4.  – 14. Oktober begleiten englische Spitzenköche die Silver Whisper ab/bis New York nach New England und Kanada, vom 14. – 24. Oktober reist die Silver Whisper im Culinary Arts Programm von New York weiter nach Barbados. Ein besonderer Leckerbissen im wahrsten Sinne des Wortes ist auch die Karibik-Kreuzfahrt der Silver Cloud von Barbados nach San Juan vom 4. – 14. Januar 2011. Gastgeber ist der Schweizer Anton Mosimann, von Branchenkennern als „erster Superchef der Welt“ bezeichnet. Er bekocht in London Führungspersonen und gekrönte Häupter aus aller Welt und wurde mit dem  „Order of the British Empire“  ausgezeichnet.  Auch Transatlantik- und Transozean-Routen gehören zum ausgewählten Kreis der Culinary Arts Voyages von Silversea. Zwischen den Kontinenten bieten sich den Gästen auf hoher See ausgezeichnete Möglichkeiten, sich ausführlich der  hohen Kochkunst zuzuwenden.

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*