Leben wie zu Zeiten der Tudors


25 Apr 2010 [14:41h]     Bookmark and Share




Festival im Chatsworth House gibt Einblicke ins englische Mittelalter

Mainz – Vom 29. bis 31. Mai 2010 findet im Chatsworth House in den zentralenglischen East Midlands rund 250 Kilometer nordöstlich von London das Tudor Festival statt, bei dem Besucher in das Leben des 15./16. Jahrhunderts eintauchen können. Historische Schauspiele, Kunsthandwerker sowie authentische Musik und originalgetreues Essen erwecken diese Epoche in der passenden Kulisse wieder zum Leben.

Die Tudor Travellers, eine Gruppe historischer Schauspieler, geben den Zuschauern einen Einblick in das damalige Leben der Bauern, Handwerker, Landstreicher und Wanderer. Dabei werden unter anderem historische Handwerkskünste wie das Filzen, Weben und Spinnen demonstriert. Die Besucher können Koch- und Heilkunst, historische Gesänge und Tänze, sowie das Zimmermannshandwerk und Waffentechniken kennenlernen. Beim Bogenschießen können die Gäste ihr Können mit Pfeil und Bogen unter Beweis stellen.

Tägliche Flüge zum East Midlands Airport sind beispielsweise ab Berlin-Schönefeld  mit Ryanair buchbar. Weitere Airlines wie Lufthansa, British Airways oder flybe bieten ebenfalls tägliche Verbindungen von verschiedenen deutschen Flughäfen nach Birmingham. Von dort ist es rund eine Autostunde bis Nottingham. Unterkünfte sind ab 39 Euro pro Person buchbar.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*