TAP Portugal


25 Okt 2006 [08:14h]     Bookmark and Share




Erweiterung des Interline E-Ticketing: Jetzt mit 17 Airlines über Amadeus möglich

Interline E-Ticketing im Amadeus System ist nun zwischen TAP Portugal und 17 Airlines möglich. Ab sofort können Reisebüros über Amadeus Interline E-Tickets zwischen TAP Portugal und folgenden 17 Fluggesellschaften ausstellen:

Air Canada, British Midland, Spanair, Blue 1, Lufthansa, LOT Polish Airlines, Swiss International Airlines, United Airlines, Austrian Airlines, All Nippon Airways, Asian Airlines, Air New Zealand, Singapore Airlines, Scandinavian Airlines, SN Brussel Airlines, Thai Airways International sowie WF-Wideroe’s Flyveselskap.

Interline E-Ticketing wird in naher Zukunft auch für die Systeme Worldspan und Sabre möglich sein.

[GADS_NEWS]TAP ist die größte portugiesische Fluggesellschaft und die europäische Fluggesellschaft mit den meisten Verbindungen von Europa nach Brasilien. Ihr Drehkreuz ist Lissabon. Die Ziele der TAP sind Porto, Faro, Madeira und die Azoren, die Kapverdischen Inseln, Dakar, Bissau, São Tomé, Luanda, Johannesburg, Maputo, New York, Caracas und 6 Ziele in Brasilien – nonstop ab Lissabon. TAP Portugal ist Mitglied der Star Alliance. Im Internet: www.flytap.com







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*