Die neuste Marriott Marke „Autograph Collection“ stellt ihre ersten sieben Hotels vor


15 Feb 2010 [12:06h]     Bookmark and Share


Die neuste Marriott Marke „Autograph Collection“ stellt ihre ersten sieben Hotels vor

Die neuste Marriott Marke „Autograph Collection“ stellt ihre ersten sieben Hotels vor



Sieben Kult-Häuser aus der Kessler Collection machen die Marke sichtbar

Frankfurt – Marriott International wird mit der Übernahme von sieben außergewöhnlichen Hotels der Kessler Collection seine neueste Marke „Autograph Collection” offiziell in den Markt einführen. Unter der Autograph Collection wird der Hotelkonzern unabhängige Luxus-Häuser in der ganzen Welt vermarkten, die ihre ganz eigene „Persönlichkeit“ und ihren individuellen Charme mitbringen. Folgende sieben neue Hotels werden ab Ende April als Autograph Collection auf dem Markt sein:

 v       The El Monte Sagrado, Taos, New Mexico

v       The Grand Bohemian Hotel, Asheville, North Carolina

v       The Mansion on Forsyth Park, Savannah, Georgia

v       The Bohemian Hotel Riverfront, Savannah, Georgia

v       The Casa Monica Hotel, St. Augustine, Florida

v       The Grand Bohemian Hotel, Orlando, Florida

v       The Celebration Hotel, Orlando, Florida

Im Jahr 2010 plant Marriott International über 25 Häuser unter der neuen Marke zu präsentieren und damit ein neues Standbein für zukünftiges Wachstum zu schaffen. Die neuen Hotels werden unter ihrem eigenen Namen und Auftritt auf www.marriott.com integriert sein und auch am Kundenbindungsprogramm Marriott Rewards teilnehmen – zusammen mit über 3.200 Hotels in 68 Ländern.

The El Monte Sagrado in Taos, New Mexico, verbindet Luxus mit Naturnähe, ursprünglich amerikanischer Kultur und lokaler Kunst. Seine 84 Zimmer, Suiten oder Casitas fügen sich perfekt in die Schönheit der Landschaft ein und sorgen für Erholung von Kopf, Körper und Seele. 

The Grand Bohemian Hotel Asheville in North Carolina mischt nicht nur in den 104 Zimmern das rustikale Ambiente der “alten” Welt und ihrem Tudor-Stil meisterhaft mit modernen Möbeln, außergewöhnlichen zeitgenössischen Kunstwerken und individuellen Design-Elementen. 

The Mansion on Forsyth Park ist einmalig unter den Hotels in Savannah, Georgia. Das wunderschön restaurierte viktorianische  Herrenhaus liegt im historischen Zentrum der Stadt. Ungewöhnliche Möbel und Dekoration sowie 400 Original-Kunstwerke machen das Haus und seine 126 Zimmer zu einem einmaligen Erlebnis. 

The Bohemian Hotel Riverfront bringt seinen Gästen den Stil und Luxus Savannahs am gleichnamigen Fluss näher. Zwischen der historischen River Street und weiteren geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten steht das Haus wie ein Juwel an der Kopfsteinpflaster-Straße aus dem 18. Jahrhundert. 

The Casa Monica Hotel in St. Augustine, Florida, ist ein romantisches, liebevoll restauriertes  Wahrzeichen der ältesten Stadt Amerikas. Aufgelistet im National Register of Historic Places und 1999 restauriert, steht das The Casa Monica Hotel für die perfekte Mischung aus einer legendären Vergangenheit mit modernen Annehmlichkeiten.  

The Grand Bohemian Hotel in Orlando, Florida, steht für ausgezeichneten Service  im Herzen des Geschäfts- und Kunst-Viertels des Stadt. Ein Wahrzeichen für Musik, Kunst und gute Küche, das auch über 150 Original-Kunstwerken eine schöne Heimat gibt. 

 

The Celebration Hotel ist ein bezauberndes Luxus-Hotel. Es liegt nur fünf Minuten vom Walt Disney World® Resort in Celebration, einem Ortsteil mit nostalgischem Dorf-Ambiente. Das schöne Haus bildet als Oase der Ruhe am Seeufer ein ruhiges Gegengewicht zum aufregenden Angebot von Orlando. 

Foto: Carstino Delmonte/ Touristikpresse.net







  • Palma.guide


Adresse
Marriott PR Team Germany
c/o Contact & Creation GmbH
Anne Heussner
Paul-Ehrlich-Str. 27
60596 Frankfurt
Germany
Tel: ++49-69-963 668 - 17
Fax: ++49-69-963 668 - 23

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*